Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Rindfleisch mit Frühlingszwiebeln


Rindfleisch mit Frühlingszwiebeln View large image
Nährwertangaben
  • Kalorien: 270
  • Eiweiß: 30.0g
  • Kohlehydrate: 8.0g
  • Fett: 13.0g
Ernährungs-Information
  • Rindfleisch enthält jede Menge Zink und ist meist sehr mager, viel Protein, viel Eisen.
  • Vorbereitungszeit 20 min
  • Zubereitungszeit 20 min
  • für 4 Portion/en

Mahlzeit

Hauptmahlzeit

Hauptbestandteil

Rindfleisch

Ernährungsspezifisch

Viel Eiweiß

Gelegenheit

Mittagessen

Kommentare (0)

Schnell gemacht, insbesondere wenn man noch Fleischreste vom Sonntag hat, egal ob Schwein oder Rind, das Steak kann man sich dann sparen.

Zutaten

  • 2 Steaks a 300 g, 2 El Öl
  • zum Binden 1 gest. Tl Pfeilwurzstärke (oder Mondamin)
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1/2 Tasse schwarze Oliven ohne Kerne
  • 1 El Kapern
  • 1 Glas (400 ml) Rinderfond
  • 2 El Balsamico

Zubereitung

  • 1 Die Steaks von beiden Seiten rare bis medium braten, beiseite stellen.
  • 2 Von den Frühlingzwiebeln die trockenen Spitzen vom Grün und die Wurzel entfernen, und sie in fingerlange Stücke schneiden.
  • 3 Paprika halbieren, die Kerne entfernen, in dünne Streifen schneiden.
  • 4 In der Pfanne die Paprika kurz anbraten, die Frühlingszwiebeln zugeben, 1 Minute anschwitzen
  • 5 Die Stärke darübersieben, kurz umrühren und mit dem Rinderfond und dem Balsamic auffüllen.
  • 6 Oliven und Kapern zugeben, Salzen, pfeffern.
  • 7 Mit Reis oder Kartoffelbrei servieren.
zurück zu den Rezepten

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.