1. Traimgsplan für Anfänger # 1
    matze922

    Traimgsplan für Anfänger

    Hallo,

    nach 3jähriger Abstinenz starte ich am Donnerstag wieder im Fitnessstudio durch.

    Habe das letzte halbe Jahr jeden 2 Tag Liegestützen, Klimmzüge enger UG und Situps im 3 Satz gemacht aber das ist mir zu wenig und langweilig.

    Ich würde aktuell diesen Trainingsplan beginnen wollen, alles 3 Sätze mit jeweils 10 Wiederholungen und gerne jeden 2 oder 3 Tag ins Fitness. also 1 oder 2 Tage Regeneration.

    Kniebeugen
    Bankdrücken
    Klimmzüge UG eng
    Kreuzheben (gibt's dazu Alternative?)

    Was sollte ich noch in Trainingsplan packen bzw. wie am besten Reihenfolge festlegen der Übungen? 2er Split erst nach halbem Jahr Training oder?

    Mein Ziel ist Muskelaufbau

    Danke für eure Tipps!

  2.   Traimgsplan für Anfänger

  3. Traimgsplan für Anfänger # 2
    Das Experiment
    Jap, ist ein guter Anfangsplan.

    Alternativ zum Kreuzheben könntest du vorgebeugt Rudern.

    Eine schöne Variante fände ich, wenn du sowieso ein paar Übungen alternierst, also:

    TE 1:
    Kniebeuge 3 x 10
    Bankdrücken 3 x 10
    Klimmzüge UG 3 x max
    vorgebeugtes Rudern 2 x 10 (nur 2 Sätze, da unterer Rücken stark belastet)

    TE 2:
    Kniebeuge 5 x 5
    Schulterdrücken 3 x 10
    Kreuzheben 3 x 6

    Das ist nicht so eintönig, denn ich denke mal, dir geht es schnell auf den Zeiger, immer die gleichen Übungen 3 x 10 zu machen. So muss man sich, psychologisch betrachtet, immer zum Vortraining steigern. Auf meine vorgeschlagene Weise hast du zwar immer die gleichen Muskelgruppen, aber dennoch Rotation drin.

  4. Traimgsplan für Anfänger # 3
    matze922
    Zitat Zitat von Das Experiment Beitrag anzeigen
    Jap, ist ein guter Anfangsplan.

    Alternativ zum Kreuzheben könntest du vorgebeugt Rudern.

    Eine schöne Variante fände ich, wenn du sowieso ein paar Übungen alternierst, also:

    TE 1:
    Kniebeuge 3 x 10
    Bankdrücken 3 x 10
    Klimmzüge UG 3 x max
    vorgebeugtes Rudern 2 x 10 (nur 2 Sätze, da unterer Rücken stark belastet)

    TE 2:
    Kniebeuge 5 x 5
    Schulterdrücken 3 x 10
    Kreuzheben 3 x 6

    Das ist nicht so eintönig, denn ich denke mal, dir geht es schnell auf den Zeiger, immer die gleichen Übungen 3 x 10 zu machen. So muss man sich, psychologisch betrachtet, immer zum Vortraining steigern. Auf meine vorgeschlagene Weise hast du zwar immer die gleichen Muskelgruppen, aber dennoch Rotation drin.
    ok danke.

    1.Könnte ich noch in der 2.TE was für den Bizeps reinpacken wie Latzug oder wird der Bizeps durchs Kreuzheben schon genug belastet?

    2.Und wie sollte man das vorgebeugte Rudern am besten begingen? Kabel, Langhantel? (oder auch Kurzhantel möglich? )

    3.Passt die Reihenfolge wie du geschrieben hast oder ist das relativ egal?
    Geändert von matze922 (15.11.2017 um 00:01 Uhr)

  5. Traimgsplan für Anfänger # 4
    Rik
    Vielleicht noch ein Nachtrag zum Thema "Alternativen zu Kreuzheben". Kreuzheben ist die vielleicht anspruchsvollste aller Übungen. Sie ist ausgesprochen komplex, spricht fast alle wichtigen Muskelgruppen an und verlangt nach einer wirklich, wirklich sauberen Technik. U.a. deshalb sehe ich keine andere Übung, mit der du Kreuzheben ersetzen könntest. Klar, du kannst jede der angesprochenen Muskelgruppen separat mit einer Übung bearbeiten. Das steigert dann den Trainingsaufwand allerdings ums Drei- bis Vierfache.

    Der Plan, der Dir Experiment vorgeschlagen hat, würde also auseinandergerissen, was ich sehr schade fände. Denn mit den dort zusammengefassten Übungen erreichst du ein optimales Aufwand-Nutzen-Verhältnis. Daran würde ich festhalten.

  6.   Traimgsplan für Anfänger
    Hallo matze922,

    das hier könnte für deine Frage auch interessant sein:
    Alles für die Fitness

+ Antworten
Andere Themen im Forum Trainingspläne
  1. Ich (16) wollte fragen ob meine Trainingsplan gut...
    von Stephaaan
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2016, 21:33
  2. Hallo allerseits =) Ich würde gerne mal eure...
    von katelichen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 17:21
  3. Trainingsplan Montag Ausdauer...
    von Phi1994
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 13:55
  4. hallo, Ich will in 2 Wochen ins Fitnessstudio...
    von Mace87
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 21:49
Sie betrachten gerade Traimgsplan für Anfänger.