1. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 1
    trial

    Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen?

    Hallo allerseits!

    Wie Einige von euch vielleicht bereit wissen, trainiere ich schon seit einiger Zeit für einen Triathlon und habe diesen Sommer auch meinen ersten gemeistert! Das war ein großartiges Gefühl und ich selbst war (und bin es auch noch) so fit wie noch nie.
    Zwischendurch hatte ich Probleme mit meinem Trainer, woraufhin ich mir meinen eigenen Trainingsplan zusammengestellt habe. Da ich mich schon seit gut 10 Jahren intensiv mit Sport beschäftige, fiel mir das im Endeffekt gar nicht so schwer, weil ich genau wusste, worauf ich achten muss.
    Da meine Trainingsvorbereitungen so gut verliefen und ich auch im Fitnesscenter immer wieder daraufangesprochen werde, habe ich mir überlegt meine Trainingspläne als Buch verlegen zu lassen.
    Online als PDF möchte ich meinen Trainingsplan nicht online stellen, da die meisten Internetuser leider geistiges Eigentum nicht berücksichtigen und es gerne als ihre eigene Idee verkaufen. Mir ist schon wichtig, dass die Leute wissen, dass die Zusammenstellung von mir ist.

    Habt ihr denn schon Erfahrungen mit dem Veröffentlichen und Verlegen von einem Buch gemacht? Oder vielleicht sogar mit eurem eigenen Trainingsplan? Worauf muss ich denn da achten, vor allem wenn mir mein geistiges Eigentum und Werk sehr wichtig ist.

    Würde mich wirklich sehr über eure Antworten freuen!
    Geändert von trial (17.09.2017 um 15:20 Uhr) Grund: Tippfehler

  2.   Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen?

  3. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 2
    Rik
    Ich bin von Berufs wegen damit vertraut. Deine Idee gefällt mir. Ob Dein Buch Erfolg hat oder nicht, hängt von Umsetzung ab. Wenn du nur den Trainingsplan abhandelst, wirst niemand finden, der das lesen möchte. Wenn du aber erzählst, wie du dich auf den den Triathlon vorbereitet hast, was du erlebt hast und wie es Dir im Wettkampf erging, sprich: wenn du deine persönliche Triathlongeschichte schreibst, kann was draus werden.

  4. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 3
    tuschy
    Ja sehe das genauso wie Rik, nur der Trainingsplan dürfte ein bisschen wenig sein, nur deshalb wird keiner ein Buch kaufen. Ziemlich lange ist es dann ja auch nicht und wenn man die Konkurrenz betrachtet ist es auch sehr umkämpft. Wenn du aber dein ganzes Training beschriebst und deine Erlebnisse schilderst und darin deinen Trainingsplan einbaust sehe ich schon die Möglichkeit verlegt zu werden. Kommt natürlich auch immer auf die Qualität der Umsetzung an.

  5. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 4
    Rik
    Sicher sind eBooks und Selbstverlag Wege, das eigene Buch zu veröffentlichen. In gewisser Weise haben diese Alternativen sogar Vorteile. Die Verlage nehmen oft mehr oder weniger stark auf den Buchinhalt Einfluss. Einer Kollegin wurde sogar schon einmal der Buchtitel ersetzt. So heftig traf es mich noch nie, obwohl auch immer wieder ganze Kapitel umschreiben muss.

    Im Selbstverlag ist man diesbezüglich freier, muss dafür aber selbst wissen, wie man sein Ding runterschreibt, sodass es dann auch gekauft wird. Selbstverlag ist ja nicht ganz billig und für die Vermarktung muss man selbst sorgen.

    E-Books, BoD etc. sind vielleicht die einfachste Möglichkeit, seine Geschichte zu vermarkten. www.bod.de bietet ganze Pakete für wenig Euro. Die minimalistische Variante ist eine Website, von der aus man sich das eBook runterladen kann (Zahlungsfunktion einbauen). Die Website dient dann auch der Promotion.

  6. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 5
    trial
    hey Leute! Fettes Danke für eure Antworten! Das weiß ich wirklich sehr zu schätzen.
    Ich hatte eigentlich schon gedacht ab und zu eine kleine Anekdote hier und da zu platzieren, die auch viel mit dem Wettkampf und den Vorbereitungen zu tun hat. Quasi als eine nette Einleitung oder Auflockerung des Ganzen. Aber so wie ich das jetzt von euch herauslese, würde mehr von dem Weg zum Triathlon euch wesntlich stärker fesseln und mehr interessieren oder?
    Wenn das so ist, schreibe ich da gerne auch noch mehr darüber. Ist auch gar kein Problem, weil ich in meinem Trainingstagebuch auch immer meine Stimmungen eingetragen habe. (Finde ich prinzipiell bei einem straffen Trainingsplan sehr wichtig - nur so als Tipp nebenbei ).

    Habt ihr selbst denn schon Bücher verlegt? Vor allem du Rik, weil du meintest du hast viel damit zu tun? Wenn ja, wo und wie? Auch mit Selfpublishing? Woher nimmt man sich denn da auch das Wissen dafür? Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich das so komplett ohne Hilfestellung schaffen würde. Also so, dass halt auch ein vorzeigbares Werk zu Stande kommt.

  7. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 6
    tuschy
    Zitat Zitat von Dyke-Like Beitrag anzeigen
    Ich weiß aus meinem Bekanntenkreis, dass man inzwischen auch ganz gut Selbstverlegern kann und mit eBooks auch bissl Geld in der Produktion sparen kann. Das kannst du ja für den Anfang mal als Ansatz nehmen, vor allem wenn du vorher noch nichts veröffentlicht hast..
    Und genau aus dem Grund werden die Bücher dann nicht gelesen. Jeder glaubt Selbstverlag kostet nichts und spart sich dann alles. Dann werden Bücher veröffentlicht in denen es von Rechtschreib- und Grammatikfehlern nur so wimmelt und am Ende viele Fragen offen bleiben, am Cover eines Romans ist dann ein Bild des eigenen Hundes und der Titel hat genau nichts mit dem Inhalt des Buches zu tun.
    Von dem kann man nur abraten, auch beim Selbstverlag sollte man sich darum kümmern, dass diese Sachen adäquat gelöst werden.

    Ich find eine persönliche Note muss schon einfließen, dein Weg ist da das interessanteste und wie du damit umgegangen bist. Vielleicht helfen dir ja ein paar Anregungen, such doch mal nach ein paar Hilfestellungen wie man ein Buch schreibt. Hin und wieder nehme ich die Tipps vom Novum Verlag Blog für mich her, erinnert mich an die Basics. Glaube nicht, dass da jetzt ein Artikel genau zu einem Fitnessbuch geschrieben wurde aber ganz allgemein was ein Buch braucht, wie man die Leser fesselt,...

    Selbstverlag heißt nicht, dass man es ohne Hilfestellungen macht, es heißt nur du musst dich darum selbst kümmern diese Hilfestellungen zu bekommen bzw. irgendwoher zu bekommen.

  8. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 7
    trial
    Danke für deine Erklärung!
    Ja einfach so online verlegen ist auch nichts für mich. Auch wenn ich länger drüber nachdenke.

    Jetzt wo ich merke und auch weiß, wofür sich denn der Großteil interessiert, ist es auch für mich einfacher das Ganze zusammenzufügen und einen roten Faden einzubauen. Ich bin auch schon dabei und ich finde es läuft ganz gut. Nur bei den Fotos einfügen habe ich ein paar Probleme. Da werde ich sicher einen Grafiker oder so brauchen, der die passenden Fotos an die richtigen Stellen einfügt.

    Danke auch für den Tipp mit dem Blog. Einige gute Anregungen sind auf jeden Fall dabei. Direkt auf ein Fitnessbuch natürlich nicht, aber man kann das ja auch alles adaptieren. So ists ja nicht Woher kennst du denn diesen Verlag? Hast du dort denn schon veröffentlicht oder kennst du nur den Blog?

  9. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 8
    tuschy
    Nein ich habe dort noch nicht veröffentlicht, habe auch nicht vor ein Buch zu schreiben.
    Ich hatte bei meiner Diplomarbeit eine Schreibblockade, habe dann einfach im Internet gesucht wie man da wieder rauskommt, habe dann den Blog vom Novum Verlag vorgeschlagen bekommen und habe mir mal die Tipps durchgelesen. Das waren ganz banale Dinge, die dann aber wirklich geholfen haben, nach zwei Wochen konnte ich dann wieder weiterschrieben. Als ich dann mit der Arbeit fertig war und Zeit hatte, habe ich mir dann ein paar anderen Artikel durchgelesen.
    Habe mir schon auch deren Homepage ein wenig durchgelesen weil man ja immer liest, veröffentlichen sei so schwer, da habe ich es schon interessant gefunden, dass sich der Verlag auf Neuautoren spezialisiert hat und auch denen anscheinend eine faire Chance gibt verlegt zu werden.

  10. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 9
    trial
    Zitat Zitat von tuschy Beitrag anzeigen
    Habe mir schon auch deren Homepage ein wenig durchgelesen weil man ja immer liest, veröffentlichen sei so schwer, da habe ich es schon interessant gefunden, dass sich der Verlag auf Neuautoren spezialisiert hat und auch denen anscheinend eine faire Chance gibt verlegt zu werden.
    In so einen Nachlese-Wahn verfalle ich immer bei Wikipedia. Da kommt man manchmal vom Hunderdstel ins Tausendstel.

    Danke dir auf jeden Fall für deinen Tipp und deine Antworten! Ich werde mich bei denen mal melden und dann kann ich euch gerne berichten, wies gelaufen ist. Bzw. wenn alles in die Wege geleitet wurde

  11. Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen? # 10
    tuschy
    Ja wäre interessant wie es bei dir weitergeht, würde mich auch interessieren wie es da weiterläuft.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß bei deinen Projekt und viel Erfolg dabei, egal für welche Variante du dich letztendlich entscheidest. Wenn du es wirklich machen willst dann bleib dabei und schau was am Ende dabei rauskommt.

  12.   Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen?

+ Antworten
Weitere Themen von trial
  1. Hi Leute! Mich würde mal interessieren, ob ihr...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 10:58
  2. Hallo miteinander! Wie der eine oder andere...
    im Forum Off-Topic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.08.2017, 11:45
  3. Hallo allerseits! Jetzt war ich so abgelenkt,...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 12:26
Andere Themen im Forum Off-Topic
  1. Hallo Community. Aus aktuellem Anlass habe ich...
    von Bodymuscleguy
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.2016, 14:39
  2. werde ich mir auf jeden Fall ansehen. Morgen...
    von Steuermann
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 00:11
  3. UPDATE UND GEÄNDERT: An dieser Stelle hatte...
    von Steuermann
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 11:13
  4. Also entweder ging der Redaktion beim Übersetzen...
    von SchwesterPetra
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 15:13
Stichworte
Sie betrachten gerade Habt ihr Erfahrungen mit Fitnessplan als Buch verlegen zu lassen?.