1. Rippenschmerzen?! #1
    Carina1987

    Rippenschmerzen?!

    Hey ihr, seit ungefähr einer Woche, verspüre ich leichte Schmerzen kurz unter der Brust, an den Rippen.
    Also ich spüre es nur, wenn ich dranfasse, es wird als schlimmer, mal lässt der Schmerz wieder nach...
    Könnt ihr mir weiter helfen, was dies seinkönnte??
    Ich freue mich über schnelle Antwort!
    Liebe Grüße!
    Carina


  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Rippenschmerzen?! #2
    DadeMurphy

    Re: Rippenschmerzen?!

    Wie siehts mit tief einatmen aus, gehts oder stichts ...?


  4. Rippenschmerzen?! #3
    kurt

    Re: Rippenschmerzen?!

    wenn die rippe druckschmerzhaft ist (die beinhaut ist sensibel innerviert), wirst du sie dir vermutlich irgendwo angestoßen haben.
    bei einer trockenen rippfellentzündung bestehen atemabhängige schmerzen, nicht jedoch ein druckschmerz an der rippe.
    weiters gibt es nicht so gut fassbare schmerzursachen wie das costochondrale syndrom. das könnte bei dir der fall sein, solltest du dich an kein prelltrauma erinnern.

    lg, kurt



  5. Rippenschmerzen?! #4
    Carina1987

    Re: Rippenschmerzen?!

    also erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Also Atembeschwerde verspüre ich keine, und ich kann mich au nicht mehr an irgendeine Prellung erinnern, bzw es sind au keine blauen Flecken o.ä. zu sehen...
    Könntest du mir erklären was mit dem costochondralen syndrom gemeint ist??
    Ist es empfehlenswert zum Arzt zu gehen??


  6. Rippenschmerzen?! #5
    kurt

    "costochondrales Syndrom"

    das ist nix wirklich fassbares. offensichtlich gibt es im übergangsbereich zwischen dem knorpeligen und knöchernen anteil der rippe eine "irritation". abgesehen davon verlaufen am unterrand der rippen nicht nur gefäße, sonder auch nerven. auch die können für schmerzen sorgen.
    ich denke vorerst nicht, dass es notwendig ist, zum arzt zu gehen. der kann auch nichts tun, als symptomatisch zu behandeln. warte mal ab. wenn's schlimmer wird, sollst du dich schon untersuchen lassen.

    lg, kurt


  7. Rippenschmerzen?! #6
    roberts

    Re: Rippenschmerzen?!

    also, ist nur ne vermutung, aber wenn du gewichsttraining mach solltest dann liegt es daran dass du nicht daruaf acht dass du den rücken gerade beibehälst. denn das hatte ich auch mal ne kurze zeit. wenn der rücken nicht gerade ist dann weicht der körper seitlich aus. und je mehr du dich mit dem gewicht antrengst desto schlimmer wird es und ich nehme an dass du dann gerade die schmerzen dann herbe hast. wenn du kein gewichstraining machst, dann kann ich dir nicht helfen. solltest mir vielleicht beschreiben was du so genau machst und mit welcher intensität. waäre nett, kann dir dann nöher erklären woran es liegt. ciao


Weitere Themen von Carina1987

  1. Rippenschmerzen?!
    Hey ihr, seit ungefähr einer Woche, verspüre ich...
    im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2003, 09:10

Andere Themen im Forum Archiv

  1. Training für den Nacken
    Hi, ich hatte vor 2 Jahren einen Autounfall...
    von tObsn
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.06.2004, 12:53
  2. Artikel: Zitrusfrüchte
    Sie schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch...
    von Fitness.com
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2002, 16:41
  3. @smösebrödd
    Ich hab mir jetzt hier mal so alle Diskussionen...
    von Markyy
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2002, 07:12
  4. Naechtliche Wadenkraempfe
    Hi, seit einiger Zeit (ca. 2 Wochen)...
    von maren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2001, 22:14
  5. linke Körperseite macht Probleme bei Gymnastik!
    Hallo, ich mache viel Gymnastik, auch...
    von angie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2001, 14:24
Sie betrachten gerade Rippenschmerzen?!.