1. Ebenfalls Knieprobleme #1
    micrei

    Ebenfalls Knieprobleme

    Hallo,

    ich habe an der Innenseite meiner Kniescheiben Abnutzungserscheinungen und mein Orthopäde hat mir von Übungen wie Beinstrecker, Beinpresse oder Kniebeugen abgeraten, da dort zuviel Druck aufs Knie ausgeübt wird. Ich soll zur Kräftigung im Liegen einfach den Fuß nach rechts bzw. links drehen und dann das Bein anheben und halten. Das finde ich aber doch ein bißchen lasch.

    Kennt ihr noch andere Übungen, mit denen man trotz Knieprobleme Beinmuskeln aufbauen kann oder muss ich auf sichtbaren Muskelaufbau wirklich verzichten und kann lediglich die o.g. Kräftigungsübung machen?

    Vielen Dank.
    Michael

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Ebenfalls Knieprobleme #2
    nosegrap77
    Zitat Zitat von micrei
    Hallo,

    ich habe an der Innenseite meiner Kniescheiben Abnutzungserscheinungen und mein Orthopäde hat mir von Übungen wie Beinstrecker, Beinpresse oder Kniebeugen abgeraten, da dort zuviel Druck aufs Knie ausgeübt wird. Ich soll zur Kräftigung im Liegen einfach den Fuß nach rechts bzw. links drehen und dann das Bein anheben und halten. Das finde ich aber doch ein bißchen lasch.

    Kennt ihr noch andere Übungen, mit denen man trotz Knieprobleme Beinmuskeln aufbauen kann oder muss ich auf sichtbaren Muskelaufbau wirklich verzichten und kann lediglich die o.g. Kräftigungsübung machen?

    Vielen Dank.
    Michael
    Hey!

    Sind diese Abnutzungserscheinungen auch mit Schmerzen verbunden!?
    Wenn nein, probier doch einfach mal Kniebeugen aus und schau, wies dir damit geht. Du solltest natürlich wen haben, der dir die richtige Ausführung zeigt. Hier im Forum wurde zwar schon viel darüber diskutiert und viel zum Thema "richtig Kniebeugen" gesagt, aber das Ganze im echten Leben zu sehen ist nochmal was anderes.

    Falls du bereits Schmerzen hast würde ich trotzdem nicht im Vornherein Kniebeugen als mögliche Übung ausschließen. Es kann gut sein, dass du bei richtiger Ausführung keine Probleme dabei haben wirst, und deinen Knien dadurch etwas Gutes tust.

    mfG

    Alex

  4. Ebenfalls Knieprobleme #3
    micrei
    Hallo Alex,

    beim normalen Gehen etc. habe ich glücklicherweise keine Schmerzen. Es knackt nur häufig, wenn ich in die Hocke gehe oder das Bein strecke etc. Aber z.B. bei Belastung des Knies am Beinstrecker-Gerät (an dem ich einige Zeit trainiert habe) haben sich hin und wieder Knieschmerzen eingestellt. Nach dem Joggen (30 Minuten) auf dem Laufband im Studio habe ich nachher ebenfalls Knieschmerzen bekommen, die ein paar Tage angehalten haben.

    Grüße
    Michael

  5. Ebenfalls Knieprobleme #4
    mechanist
    ich wuerde es trotzdem mal mit leichten kniebeugen versuchen.
    das mal eine zeitlang machen, und mehr auf die ausfuehrung als auf das gewicht achten.
    laufen belastet da die knie um einiges mehr. da wuerde ich aufs rad umsteigen!

  6. Ebenfalls Knieprobleme #5
    maratfitness

    Kenn ich

    Hi

    Habe ähnliche Probleme wie du, Retropatellarer Knorpelschaden Grad 3

    Ich mache Kreuzheben und Kniebeugen aber nur mit 20+ Whg. Und ja nicht bis Muskelversagen. Damit hab ich keine Probleme. Ich hoffe das der Muskel irgendwann mal stark genug wird um auf die Scheisskniescheibe weitestgehend verzichten zu können. Hab schon mal gehört das einige Profilifter auch Knorpelschäden haben nur dieses kaum bemerken weil sie einfach ein massives Muskelkorsett haben.

    P.S. Vielleicht schaust dir auch mal Boxsquats an. Sind auch ziehmlich gut. Gibts hier im Forum viel Info drüber

    Gute Besserung

  7. Ebenfalls Knieprobleme #6
    ThomasB
    Hallo Michael,

    ich bin zwar kein Arzt, trotzdem möchte ich behaupten, dass die vorgeschlagenen Übungen nicht ausreichen dürften, um eine starke, unterstützende Muskulatur für die Knie aufzubauen.

    Wie die Anderen, bin ich auch der Meinung, dass du auf Kniebeuge und Beinpresse nicht verzichten solltest. Ich würde aber immer freie Übungen bevorzugen, weil nur dabei sämtliche beteiligten Muskeln und Sehnen gekräftigt werden. Unterstützend kannst du totzdem noch Beinstrecker machen. Achte aber darauf,dass du dabei aus einer rechtwinkligen Position startest.

    Boxsquats verringern etwas die Kniebelastung. Deshalb kannst du es ja mal damit probieren. Achte auf die richtige Ausführen! Zu dem Thema findest du hier nähere Information von unserem Forumdoc.

    Trage Bandagen beim Training!

    Schöne Grüße
    Thomas

  8. Ebenfalls Knieprobleme #7
    micrei
    Hallo Thomas,

    danke für die Infos.

    Zitat Zitat von Thomas B.
    ich bin zwar kein Arzt, trotzdem möchte ich behaupten, dass die vorgeschlagenen Übungen nicht ausreichen dürften, um eine starke, unterstützende Muskulatur für die Knie aufzubauen.
    Das vermute ich auch. Ich möchte es zunächst mal mit Kniebeugen probieren, bei denen man mit angespannten Oberschenkeln nur ca. 45° nach unten geht:
    http://www.bronzebowpublishing.com/TMSquat.gif

    Außerdem habe ich in einem Forum gelesen, dass bei Knieproblemen auch Wandsitzen gut sein soll. Allerdings sind dann die Beine 90° angewinkelt und laut einem Artikel von Kurt, wirken bei diesem Winkel die stärksten Hebelkräfte auf das Knie.

    Ist das beim Wandsitzen kein Problem, da man ja kein Gewicht auf den Schultern hat und zudem der Rücken angelehnt ist?

    Grüße
    Michael

  9. Ebenfalls Knieprobleme #8
    ThomasB
    Zitat Zitat von micrei
    Hallo Thomas,

    danke für die Infos.

    Das vermute ich auch. Ich möchte es zunächst mal mit Kniebeugen probieren, bei denen man mit angespannten Oberschenkeln nur ca. 45° nach unten geht:
    http://www.bronzebowpublishing.com/TMSquat.gif

    Außerdem habe ich in einem Forum gelesen, dass bei Knieproblemen auch Wandsitzen gut sein soll. Allerdings sind dann die Beine 90° angewinkelt und laut einem Artikel von Kurt, wirken bei diesem Winkel die stärksten Hebelkräfte auf das Knie.

    Ist das beim Wandsitzen kein Problem, da man ja kein Gewicht auf den Schultern hat und zudem der Rücken angelehnt ist?

    Grüße
    Michael
    Ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen dass diese Übung, die auf dem Link zu sehen ist, viel bringt. Der Typ wird damit sicherlich nicht so eine Figur erreicht haben

    Wall squats sind keine schlechte Übung. Man kann dabei auch unter 90° gehen. Wichtig ist nur, dass die Knie nicht zu weit in Richtung Fußspitzen wandern. Versuche ruhig auch mal boxsquats.

    Schöne Grüße
    Thomas

Ähnliche Themen zu Ebenfalls Knieprobleme

  1. Knieprobleme
    Knieprobleme: Hallo, beim Laufen hab ich eigentlich immer...
    Von peuclair im Forum Ausdauertraining
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.04.2006, 17:16
  2. Knieprobleme
    Knieprobleme: Hi! 1. Da ich von den einbeinigen Kniebeugen...
    Von Namukus im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:13
  3. Knieprobleme
    Knieprobleme: Hallo @all , seit einiger Zeit habe ich leichte...
    Von eilenburger im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2003, 17:59
  4. Knieprobleme
    Knieprobleme: Ich bin seit 3 Jahren aktive Läuferin. Bin...
    Von Anonym im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2003, 11:20
  5. Gewicht stagniert ebenfalls
    Gewicht stagniert ebenfalls: Hallo, ich (17; 61,5kg, 170cm; 27,5% Fett)...
    Von Keksi im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2003, 10:09

Weitere Themen von micrei

  1. Erfahrungen mit Bullworker?
    Hi, hat jemand von euch zufällig Erfahrungen...
    im Forum Krafttraining
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 15:24
  2. Muskelmasse = Kraft?
    Hallo zusammen, mich würde mal...
    im Forum Krafttraining
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 18:31
  3. Muskelregeneration/Übertraining - ein Mythos?
    Hallo zusammen, ich bin durch ein anderes...
    im Forum Krafttraining
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 12:48
  4. Ebenfalls Knieprobleme
    Hallo, ich habe an der Innenseite meiner...
    im Forum Krafttraining
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 14:32
  5. Hüftproblem - welche Übungen
    Hallo zusammen! Ich habe seit einiger Zeit...
    im Forum Krafttraining
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 17:51

Andere Themen im Forum Krafttraining

  1. Relativkraft steigern
    Hallo allerseits :) Ich trainiere seit ca. 6...
    von BlubbdiBlubb
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 17:56
  2. Komplexe Übungen
    Hallo, habe da mal 2 Fragen 1. Ich habe eine...
    von ballack
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 16:08
  3. Frage zu Kniebeugen
    wie mache ich am effektifsten Kniebeuge, es gibt...
    von Polak90
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 20:03
  4. Brauch Hilfe!
    HI kann mir jemand ein par übungen zum...
    von dima
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 19:36
  5. Kraftprogramm für Kugelstosser
    Guten Morgen Ich suche ein Kraftprogramm für...
    von Keny
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2005, 15:35
Sie betrachten gerade Ebenfalls Knieprobleme.