1. Ein paar Fragen #1
    Alcapone

    Ein paar Fragen

    Hallo zusammen,
    ich bin 19 Jahre jung bin ca 1,85 groß und wiege zwischen 85-90 kg.
    Ich hab seit kurzem Angefangen regelmäßig Kraftsport zu betreiben.
    Grundsätzlich weiß ich schon ein bisschen was über Kraftsport bzw wie man in einem Studio arbeitet, aber hab da doch noch ein paar Fragen:
    1. Ich mache momentan bei jeder Übung 3 Sätze und versuche zwischen 5 und 10 Wiederholungen zu liegen. Es gelingt mir nicht immer, da ich mit dem Gewicht noch etwas experimentiere. So meine Frage nun. Man soll ja bis zum MV trainieren. Bedeutet das nach jedem Satz oder nach den 3 Sätzen?
    2. Ich arbeite an einer "Beinpresse" (keine ahnung wie das eig heißt). Es gibt dort 2 verschiedene. Bei der einen drückt man das Gewicht von sich wge bei der anderen drückt man seinen Körper+ Gewicht weg. Gibt es da einen unterschied oder ist es im Prinzip das gleiche?
    3. Ich arbeite an Maschinen sowie Freigewichten. Ich habe aber das Gefühl wenn ich an Freigewichten arbeite, dass ich die Übungen oft unsauber durchführe, wenn ich aber das Gewicht verringere, dann kann ich oft mind 20 Wiederholungen machen. Soll ich trotz unsaubere (zittern usw) Auführung bei hohem Gewicht bleiben?
    4. Eiweißshakes. Ich habe meine Ernährung jetzt nicht extra umgestellt, da das nicht möglich ist, weil ich nicht für mich selber koche, wohne aber auch nicht bei Mami und Papi.
    Ist es sinnvoll sich so Eiweißshakes zu machen? Ich will jetzt nicht die mega Muskeln haben, ich will einfach nur meinen Körper etwas formen.

    Vielen dank für die Antworten.
    AlCapone

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Ein paar Fragen #2
    Gast12526
    1. Ein Muskelversagen kann passieren sollte aber bei 3 Sätzen nicht das Ziel sein.
    Speziell bei HIT wird auf das MV hin trainiert. Aber HIT ist ein 1Satz Training.
    2. Ja ist es, nur dass Du bei der einen mehr und bei der anderen weniger Gewicht auflegen kannst.
    3. Zittern ist nicht unsauber sondern meist ein Zeichen für eine ungewohnte Übung. Es wird zuerst die Koordination trainiert. Evtl. bist Du bei der Übung schon platt.
    4. Es ist zumindest nicht nötig.

Ähnliche Themen zu Ein paar Fragen

  1. Ein paar Fragen zu Eiweiß
    Ein paar Fragen zu Eiweiß: Hallo, ein paar Fragen zu Eiweiß schwirren...
    Von sittingbird im Forum Ernährung / Abnehmen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 16:22
  2. 10 kg abspecken - Paar Fragen
    10 kg abspecken - Paar Fragen: Hi, zu meiner Person: -männlich -1,83 cm...
    Von KönigsblauerS04 im Forum Ernährung / Abnehmen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 20:07
  3. Hab ein paar Fragen!
    Hab ein paar Fragen!: Hallo! Bei Krafttraining ist es als Anfänger...
    Von Anonym im Forum Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.2003, 14:16
  4. Ein paar Fragen
    Ein paar Fragen: Hallo zusammen, ich habe da ein paar Fragen,...
    Von dtriene im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2002, 10:52
  5. Noch mal paar Fragen
    Noch mal paar Fragen: Habe jetzt endlich mal 2 kg abgenommen juhu trotz...
    Von Alexandra im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2002, 09:16

Andere Themen im Forum Krafttraining

  1. wie viele Sätze bei den Übungen ? bin am verzweifeln......
    Hallo alle zusammen bin neu hier im Forum und ich...
    von weeed207
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 10:12
  2. Mein Projekt "Körper"
    Moin moin und grüezi miteinander ! Erstmal...
    von robby_hd
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 12:53
  3. Mein Heimtrainings-Workout
    Hallo! Ich bin 29 Jahre alt, männlich, 64...
    von Acromion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 00:06
  4. Jugendlicher Krafttraining Oberkörper
    hey bin neu hier im forum hab die sufu gar nicht...
    von Mrem
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 16:54
  5. Trainigsplan
    Zu mir ich bin männlich, 1,84 gross, 120 kg...
    von dj2009
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 20:25
Sie betrachten gerade Ein paar Fragen.