Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: janie80
  • Exercise Name: Seitstütz
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist sowohl für die geraden als auch die seitlichen Bauchmuskeln gedacht, ebenso wird die Muskulatur der Wirbelsäule gestärkt.


  • Exercise Name: Gesäß- und Abduktorendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Dehnung empfiehlt sich vor und nach jedem Sport. Sie dehnt sowohl die Gesäßmuskulatur als auch die Außenseiten der Oberschenkel.

  • Exercise Name: Hüftstrecken zur Seite.
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt die Muskulatur Ihrer Hüfte.

  • Exercise Name: Gesäß- und Oberschenkelstretch
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung dehnt die Gesäßmuskulatur und die innenliegende Beinmuskulatur.


  • Exercise Name: Beinheben nach vorne
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung eignet sich besonders für die Hüften und Oberschenkel.

  • Exercise Name: Seitliches Beinheben
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung kräftigt die Hüftmuskulatur, die seitliche Bauch- und die Gesäßmuskulatur

  • Exercise Name: Gesäß- und Abduktorendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Sehr gutes Stretching für die Gesäßmuskulatur und die Abduktoren



  • Exercise Name: Gesäßmuskeldehnung - Dehnung Po-Muskulatur
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Langes Ausdauertraining, aber auch ausdauerndes Sitzen am Computer im Büro, verkrampfen oft die Po Muskulatur - sie schmerzt. Die Übung hilft.






Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.