Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: agnes_1234

  • Exercise Name: Hüft Crunch mit dem Ball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine tolle Hüftübung, besonders für Frauen.

  • Exercise Name: Brücke mit dem Ball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine tolle Training, um in die fortgeschrittenen Ball-Übungen zu starten.

  • Exercise Name: Brückenübung mit Ball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine weiter Einsteigerübung, die den nötigen Kraftaufwand für die Stabilisierung des Balls als Widerstand nutzt.

  • Exercise Name: Abgewandelte Brückenübung mit dem Ball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine schwierigere Übung, die den nötigen Kraftaufwand für die Stabilisierung des Balls als Widerstand nutzt.


  • Exercise Name: Beinbeugerübung auf dem Gymnastikball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine ideale Übung um den Hüftbeuger (die Rückseite des Oberschenkels) zu formen und zu kräftigen - und gleichzeitig die Kraft der Rumpfmuskulatur zu verbessern.




  • Exercise Name: Balance Übung auf dem Gymnastikball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung fördert die Koordination und das Zusammenspiel der Rückenstreckermuskulatur.










  • Exercise Name: Rückenmuskulatur: Dehnung im Sitzen.
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine effektive Übung, die nicht nur auf einem Gymnastikball, sondern auch auf jedem Stuhl, sogar einem Bürostuhl ( z.B. in der Arbeitspause im Büro) durchgeführt werden kann.

  • Exercise Name: Bauch- und Rückenmuskulatur II. - diagonal
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung erfordert eine gute Balance. Spielerisch und kurzweilig trainiert man mit dem Gymnastikball seine Bauchmuskulatur, und seine Rückenmuskulatur.




Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.