Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: AAALohse
  • Exercise Name: Partner-Dehnung unterer Rücken
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Dehnung ist vor allem für den unteren Rücken gedacht. Ideal vor und nach jedem Mannschaftssport.

  • Exercise Name: Seitlicher Ganzkörperstütz
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine fortgeschrittene Version des regulären, geraden Körperstützes. Sie trainiert die seitlichen und geraden Bauchmuskeln und die Abduktoren.

  • Exercise Name: Rückenstütz
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt vor allem die Lendenwirbelsäule, den unteren Rücken.

  • Exercise Name: Brust- und Rückendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine einfache Übung um Ihren unteren Rücken- und Ihre Brustmuskulatur zu dehnen.




  • Exercise Name: Beinbeugerübung auf dem Gymnastikball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine ideale Übung um den Hüftbeuger (die Rückseite des Oberschenkels) zu formen und zu kräftigen - und gleichzeitig die Kraft der Rumpfmuskulatur zu verbessern.




  • Exercise Name: Balance Übung auf dem Gymnastikball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung fördert die Koordination und das Zusammenspiel der Rückenstreckermuskulatur.





  • Exercise Name: Bauch- und Schultergürtelmuskulatur I.
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine starke Bauchmuskulatur entlastet den unteren Rücken, genauso wie eine gut ausgebildete Schultermuskulatur die Halswirbelsäule entlastet.





  • Exercise Name: Rückenmuskulatur: Dehnung im Sitzen.
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine effektive Übung, die nicht nur auf einem Gymnastikball, sondern auch auf jedem Stuhl, sogar einem Bürostuhl ( z.B. in der Arbeitspause im Büro) durchgeführt werden kann.

  • Exercise Name: Streckung der Brustwirbelsäule
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Mit dieser Übung lässt sich ganz entspannt die Wirbelsäule dehnen.


  • Exercise Name: Bauch- und Rückenmuskulatur II. - diagonal
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung erfordert eine gute Balance. Spielerisch und kurzweilig trainiert man mit dem Gymnastikball seine Bauchmuskulatur, und seine Rückenmuskulatur.

  • Exercise Name: Rücken- und Schultergürtelmuskulatur
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Gerade der obere Rücken neigt dazu "zu schwächeln." Diese Übung stärkt den Rücken. Sie verbessert somit Deine gerade Haltung.


  • Exercise Name: Rückenstrecker und oberer Rücken
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine Ganzkörperübung mit der man besonders die Rückenstreckmuskulatur und den oberen Rücken trainiert.




  • Exercise Name: Armheben vorne
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Kräftigt Trizeps / Armstrecker, Schultermuskulatur und den Rücken.





  • Exercise Name: Seitdrehung für die Brustwirbelsäule
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert ganz allgemein die Rumpfmuskulatur, und dabei viele Muskeln, die an der Rumfdrehung beteiligt sind. Focussiert wird auch die Muskulatur rund um die Brustwirbelsäule aktiviert.


  • Exercise Name: Schultermuskulatur und Rücken
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert Deine Schulter- und Deine Rückenmuskulatur




Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.