Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: peter78
  • Exercise Name: Kurzhantel Seitheben
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert den mittleren Delta-Muskel (seitlicher Schultermuskel)

  • Exercise Name: Nackendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Dehnt den Hals indem die Hände als Widerstand verwendet werden.

  • Exercise Name: Brust- und Rückendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine einfache Übung um Ihren unteren Rücken- und Ihre Brustmuskulatur zu dehnen.

  • Exercise Name: Katzenbuckel-Dehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine einfache Dehnübung für den gesamten Rücken.


  • Exercise Name: Rückendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine einfache und doch wirkungsvolle Übung der Rückenmuskulatur.

  • Exercise Name: Brust- und Schultergürtelmuskulatur II.
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung für die Kräftigung der Brustmuskulatur und Schultergürtelmuskulatur ist etwas anstrengender - überfordere Dich nicht.




  • Exercise Name: Schulter- und Rücken trainieren
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine Fitnessübung die sich im Fitnessstudio, aber auch zu Hause gut trainieren lässt.

  • Exercise Name: Schulterübung mit der Kurzhantel
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine gute Übung für die Kräftigung der Schulterregion - ob im Fitnessstudio oder zu Hause - man braucht dazu ja lediglich zwei Kurzhanteln.

  • Exercise Name: Frontheben - Armheben vorne
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Stärkt die Schultermuskulatur (Rotatorenmanschette), den Oberarm (Trizeps, Armstrecker). Diese Fitnessübung kann man nicht nur im Fitnessstudio trainieren. Hat man zwei Kurzhanteln, ist es auch eine gute Übung für's Training zu Hause.

  • Exercise Name: Ganzkörperstütz
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine der besten Übungen um ein komplettes Körpertraining - zeiteffizient und wirkungsvoll - zu gestalten.


  • Exercise Name: Rückenstrecker und oberer Rücken
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine Ganzkörperübung mit der man besonders die Rückenstreckmuskulatur und den oberen Rücken trainiert.

  • Exercise Name: Seitheben für die Schultermuskulatur
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert die gesamte Schultermuskulatur, insbesondere die seitliche Schultermuskulatur

  • Exercise Name: Seitdrehung für die Brustwirbelsäule
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert ganz allgemein die Rumpfmuskulatur, und dabei viele Muskeln, die an der Rumfdrehung beteiligt sind. Focussiert wird auch die Muskulatur rund um die Brustwirbelsäule aktiviert.

  • Exercise Name: Schräge Bauchmuskulatur
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt die Bauchmuskulatur ohne den Rücken zu belasten.

  • Exercise Name: Schulterdehnung im Stehen
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Leicht auszuführen, drinnen oder draussen, eine Wohltat nicht nur für Sportler, sondern auch für alle die viel vor dem Computer sitzen.

  • Exercise Name: Schulterdehnnung - Arm hinter dem Kopf
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Einfach auszuführende Dehnübung für die Schulterregion, und den Oberarm, für drinnen und draussen



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.