Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: max2
  • Exercise Name: Ellebogen zum Knie Crunch
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert Ihre geraden und seitlichen Bauchmuskeln und ist auch für Anfänger geeignet.
  • Users Notes: Legen Sie sich auf einer Gymnastikmatte auf den Rücken, nehmen Sie die Hände hinter ihren Kopf und beugen Sie die Knie, die Füße bleiben dabei flach auf dem Boden. Beginnen Sie die Übung indem Sie den linken Ellebogen in Richtung ihres rechten Knies bringen, ohne den unteren Rücken vom Boden abzuheben. Atmen Sie aus und bringen Sie gleichzeitig ihr rechtes Knie in Richtung ihres linken Ellebogens, so daß sich Knie und Ellebogen in der Mitte Ihres Körpers treffen. Atmen Sie ein, wenn Sie in die Ausgangspositon zurückgehen. Danach wiederholen Sie die Übung "seitenverkehrt".

  • Exercise Name: Kurzhantel Hammercurl
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert primär den Bizeps und die Unterarmmuskulatur.
  • Users Notes: Stehen Sie mit leicht gebeugten Knien, in beiden Händen eine Kurzhantel. Die Handinnenflächen zeigen dabei zum KörperAtmen Sie aus und heben Sie die Unterarme in Richtung ihrer Schulter. Halten Sie für 2 Sekunden. Atmen Sie ein und senken Sie die Gewichte zurück in die Ausgangssituation

  • Exercise Name: Kurzhantel Schulterdrücken
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert die Schultermuskeln.
  • Users Notes: Stehen Sie gerade, die Füße sollten schulterbreit auseinander stehen. Nehmen Sie in jede Hand eine Kurzhantel. Halten Sie die Hände so, dass die Handinnenflächen nach vorne zeigen, und die Ellebogen einen 90 Grad Winkel aufweisen und in Schulterhöhe sindAtmen Sie aus, und drücken Sie die Hanteln aus den Ellebogen heraus über den Kopf, bis die Arme gerade und in Linie mit der Schulter sind. Die Ellebogen sollten jedoch nicht durchgestreckt sein. Atmen Sie ein und senken Sie die Arme bis zur Ausgangsposition, um eine Wiederholung so zu vollenden.

  • Exercise Name: Rudern vornübergebeugt
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert vor allem Ihren Latissimus, den oberen großen Rückenmuskel.
  • Users Notes: Die Füße stehen zusammen, die Knie nicht durchgestreckt, der Oberkörper ist vorne übergebeugt. Atmen Sie ein und senken Sie die Arme mit den Hanteln. Atmen Sie aus und ziehen Sie dabei die Gewichte in Richtung Ihrer Brust, beugen Sie dabei die Ellebogen und halten Sie ihren Rücken gerade.

  • Exercise Name: Kurzhantel Seitdrehen
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt vor allem die kleinen Muskeln der Wirbelsäule.
  • Users Notes: Die Füße stehen für diese Übung schulterbreit. Die Arme sind nach vorne angewinkelt, mit den Händen fassen Sie eine Kurzhantel mit den Handinnenflächen auf beiden Seiten. Atmen Sie aus und drehen Sie Ihren Körper leicht nach links, ohne Ihre Füße mit zu bewegenDrehen Sie den Körper bis zum Anschlag nach dieser Seite, halten Sie die Position für 2-3 Sekunden. Atmen Sie aus und gehen Sie zur Mitte zurück. Dann zur anderen Seite wechseln.



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.