Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: frankblack
  • Exercise Name: Laterale Rumpfdehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Dehnt Ihre seitliche Oberkörpermuskulatur, inklusive der Schulter.

  • Exercise Name: Partner-Dehnung Brust u. Arm
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese ist eine ideale Dehnungsübung und bei Mannschaftssportarten geeignet. Die Brustmuskulatur lässt sich zu Zweit sehr effektiv dehnen.


  • Exercise Name: Dehnung für den unteren Rücken
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist hervorragend für die Dehnung des unteren Rückens geeignet, und sollte vor jedem ausgiebigem Ausdauertraining Pflicht sein.

  • Exercise Name: Rückendehnung zu zweit
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist prima wenn Sie mit einer anderen Person trainieren, oder für das Stretching bei einem Mannschaftssport.

  • Exercise Name: Partnerdehnung für den Rücken
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung eignet sich hervorragend in der Aufwärmphase eines Mannschaftssportes.

  • Exercise Name: Partner-Dehnung unterer Rücken
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Dehnung ist vor allem für den unteren Rücken gedacht. Ideal vor und nach jedem Mannschaftssport.

  • Exercise Name: Seitenstretch
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Dies ist eine gute Dehnung für die seitliche Bauch- und Rumpfmuskulatur.

  • Exercise Name: Dehnung für den Beinbeuger
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine effektive Übung um ihre rückwärtige Beinmuskulatur zu dehnen.

  • Exercise Name: Bizeps- und Schulterdehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine gute Übung vor jedem Sport. Sie dehnen damit ihre Schultern und ihre Armmuskulatur.

  • Exercise Name: Nacken- und Schulterdehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung hilft Ihre Nacken-, Hals- und Schultermuskulatur zu entspannen.


  • Exercise Name: Oberschenkeldehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung dehnt Ihre gesamte Oberschenkelmuskulatur, hervorragend geeignet vor oder nach dem Sport. Wird oft falsch gemacht, weil man vergisst die Bauchmuskulatur anzuspannen und dann das Becken während der Übung "kippt".

  • Exercise Name: Nackendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Dehnt den Hals indem die Hände als Widerstand verwendet werden.

  • Exercise Name: Elbow Side Stretch
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Dehnung der seitlichen Halsmuskulatur.

  • Exercise Name: Trizeps Tennis Stretch
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Dies ist eine gute Dehnung für alle Wurfsportarten, Tennis, Badminton, Squash und ähnliches.

  • Exercise Name: Trizeps Stretch
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung dehnt hauptsächlich den Trizeps, den Armstrecker, aber auch die Schultermuskulatur.

  • Exercise Name: Finger Dehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Ein einfacher Fingerstretching.

  • Exercise Name: Wadendehnung an der Wand
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist hervorragend für Jogger geeignet. Statt einer Wand geht natürlich auch ein Baum :-)

  • Exercise Name: Diagonale Nackendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Die Übung hilft Verspannungen im Nackenbereich abzubauen.

  • Exercise Name: Gesäß- und Abduktorendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Dehnung empfiehlt sich vor und nach jedem Sport. Sie dehnt sowohl die Gesäßmuskulatur als auch die Außenseiten der Oberschenkel.

  • Exercise Name: Handgelenkdehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Gut wenn man viel am Computer arbeitet, oder viele Übungen mit der Kurzhantel macht.

  • Exercise Name: Adduktorendehnung im Sitzen
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung dehnt die Oberschenkel, die Gesäßmuskulatur und die innere Oberschenkelmuskulatur.

  • Exercise Name: Gesäß- und Oberschenkelstretch
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung dehnt die Gesäßmuskulatur und die innenliegende Beinmuskulatur.

  • Exercise Name: Waden- und Hüftbeugerdehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Die Übung ist hervorragend nach einem Warm-Up, sowohl die Gesäßmuskulatur, die Hüftbeuger, als auch die Beinmuskeln werden gedehnt.

  • Exercise Name: Sitzende V-dehnung zur Seite
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine schwierige Dehnung für wenig bewegliche Menschen, aber eine gute Übung für die Beinbeuger und die Hüftbeugemuskulatur.

  • Exercise Name: Sitzende V-dehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Die Übung dehnt vor allem Ihre Adduktoren, die innenliegende Beinmuskulatur.


  • Exercise Name: Wadenstretch
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Dies ist eine effektivste und gleichzeitieinfachste Wadendehnung




  • Exercise Name: Schulterdehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Schulterdehnung







Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.