Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: Personaltrainer

Bauchmuskelübungen m. Gym Ball


  • Exercise Name: Kurzhantel Fliegende revers
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist speziell für die oberen Rückenmuskeln und die Rückseite der Schulter (rückwärtiger Deltamuskel)

  • Exercise Name: Stemmstütz
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert den Rücken, die Trizeps, Schultern und den Quadrizeps.
  • Users Notes: vorderer Schultermuskel

  • Exercise Name: Crunch auf dem Gymnastikball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine einfache Bauchübung auf dem Ball. Hervorragend auch für alle, die Rückenprobleme haben.

  • Exercise Name: Crunch mit Gymnastikball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine gute Übung zum Training Ihrer Bauchmuskulatur.

  • Exercise Name: Bauchmuskelübung diagonal auf dem Pezzi-Ball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Bauchmuskelübung ist nicht für jeden gedacht. Man benötigt einen guten Gleichgewichtssinn und trainiert nicht nur die Bauchmuskulatur sondern viele Hilfsmuskeln, sogar den Rücken gleich mit.
  • Users Notes: Sie sitzen gerade auf dem Gymnastikball, rollen langsam mit dem Becken nach vorne, bis Ihr Rücken auf dem Ball zum Liegen kommt. Nehmen Sie beide Hände hinter die Ohren, die Ellenbogen zeigen nach außen. Ihre Fußsohlen sind auf dem Boden fixiert. Atmen Sie aus und bewegen Sie ihren Kopf Richtung Knie, heben Sie gleichzeitig ihr linkes Bei leicht an. Bringen Sie ihr Knie jetzt langsam noch weiter in Richtung Ihres Kopfes. Halten Sie die Übung für 2 Sekunden und wechseln Sie zum anderen Bein

  • Exercise Name: Bauchmuskelübung m. gestrecktem Arm und Pezzi-Ball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine etwas schwierigere und damit sehr wirkungsvolle Bauchmuskelübung mit dem Gymnastikball.
  • Users Notes: Sie liegen mit dem Rücken auf einer Gymnastikmatte, die Knie sind angewinkelt, die Füße fest auf dem Boden. Ihre Arme sind gerade und halten hinter dem Körper einen Gymnastikball. Atmen Sie aus und strecken sie Ihr linkes Bein im gleichen Moment hoch, in welchem Sie den Ball mit gestreckten Armen nach vorne bringen und dabei leicht den Oberkörper abheben. Wenn der Ball das Kinn erreicht halten Sie für 2 Sekunden ein - und gehen Sie dann in die Ausgangsstellung zurück


  • Exercise Name: Bauchübung Beinstrecken mit dem Pezzi-Ball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist nur geeignet für Menschen mit einer äußerst gut trainierten Bauchmuskulatur. Anfänger könnten ihre Rückenprobleme verstärken, insbesondere wenn die Übung unkorrekt ausgeführt wird.


  • Exercise Name: Brückenübung mit Ball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine weiter Einsteigerübung, die den nötigen Kraftaufwand für die Stabilisierung des Balls als Widerstand nutzt.

  • Exercise Name: Pendeln mit dem Ball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine fortgeschrittene Übung mit dem Ball, für alle die Ihre Beweglichkeit trainieren möchten.






Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.