Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: menzi20032000
  • Exercise Name: Partner-Dehnung Brust u. Arm
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese ist eine ideale Dehnungsübung und bei Mannschaftssportarten geeignet. Die Brustmuskulatur lässt sich zu Zweit sehr effektiv dehnen.
  • Users Notes: Partner hebt langsam die verschränkten Arme etwas hoch

  • Exercise Name: Kurzhantel Fliegende revers
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist speziell für die oberen Rückenmuskeln und die Rückseite der Schulter (rückwärtiger Deltamuskel)
  • Users Notes: gestreckter Rücken Arme seitlich ausstrecken

  • Exercise Name: Kurzhantel Unterarm Curls
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist speziell für die Unterarmmuskeln gedacht.
  • Users Notes: hanteln in Vorhalte HAnd nach unten knicken und heben

  • Exercise Name: Rückendehnung zu zweit
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist prima wenn Sie mit einer anderen Person trainieren, oder für das Stretching bei einem Mannschaftssport.
  • Users Notes: abwechselnd leicht zu sich ziehen

  • Exercise Name: Partnerdehnung für den Rücken
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung eignet sich hervorragend in der Aufwärmphase eines Mannschaftssportes.
  • Users Notes: Schneidersitz, drehen zu Seite und das Knie der anderen berühren. Rücken verlassen sich nicht

  • Exercise Name: Armdehnung zu zweit
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese 2 Personendehnung hilft dabei Verspannungen und Muskelverkürzungen in den Armen zu lösen. Eine hervorragende Dehnung auch für alle Wurfsportarten.
  • Users Notes: hinten Stehende lehnt den Arm auf Arm der vordrenPerson. Dann nach vorne drücken 2-3 Sek. halten

  • Exercise Name: Kniebeuge ohne Gewichte
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt die Beine und die Gesäßmuskeln. Der Squat ist eine gute Allroundübung die viele Stabilisationsmuskeln fordert.
  • Users Notes: Kniebeuge halten in der Hocke

  • Exercise Name: Ausfallschritt nach vorne
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung zielt sowohl auf ihren Oberschenkelmuskel, als auch auf Ihren Gesäßmuskel. Eine gute Übung vor jeder sportlichen Betätigung, insbesondere vor dem Joggen und vor dem Fußballtraining.
  • Users Notes: vorderes Bein 90° hinteres Bein heben und senken Knie bis auf Boden

  • Exercise Name: Kurzhantel Bizeps Curl
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Die Übung zielt auf die Kräftigung ihrer Bizepsmuskeln. Rücken - und Bauchmuskeln werden ebenso gekräftigt.
  • Users Notes: Arme heben und senken leicht in die Knie gehen

  • Exercise Name: Kurzhantel Seitheben
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert den mittleren Delta-Muskel (seitlicher Schultermuskel)
  • Users Notes: Arme seitlich heben und senken

  • Exercise Name: Armkreisen
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung ist für den gesamten Schultergürtel gedacht und ist ein ausgezeichnetes "Warm-up" vor einem Gewichts- oder Widerstandstrainings.
  • Users Notes: dabei vorwärts und Rückwärts gehen

  • Exercise Name: Gesäß- und Abduktorendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Dehnung empfiehlt sich vor und nach jedem Sport. Sie dehnt sowohl die Gesäßmuskulatur als auch die Außenseiten der Oberschenkel.
  • Users Notes: bein überkreuzt anwinkeln zur Seite drehen

  • Exercise Name: Pendel Bauchübung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt alle Bauchmuskeln, die Muskeln die das Hüftgelenk betreffen und den unteren Rücken.
  • Users Notes: beine gestreckt abw. zur Seite legen

  • Exercise Name: Diagonaler Bauchmuskel-Twist
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt vor allem die seitlichen Bauchmuskeln.
  • Users Notes: Oberkörper anheben. Hände beten und sich abw. zur Seite drehen

  • Exercise Name: Hüftstrecken mit dem Bein
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt Ihre Hüften und Ihre Pomuskulatur.
  • Users Notes: Hund nach hinten und seitlich

  • Exercise Name: Gesäßdehnung im Liegen
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine einfache aber wirkungsvolle und leicht nachzuvollziehende Gesäßdehnung.
  • Users Notes: angewinkeltes Bein hochheben am auf dem Knie liegenden Bein ziehen

  • Exercise Name: Läufer Kniebeuge
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert vor allem Ihre Oberschenkel, die Gesäßmuskulatur und die Beinbeuger.
  • Users Notes: Beim Gehen vorderes Bein 90° hochheben halten und weitrgehen mit andrem Bein

  • Exercise Name: Kurzhantel Seitdrehen
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt vor allem die kleinen Muskeln der Wirbelsäule.
  • Users Notes: 1 HAntel mit beiden Händen fassen, vor Körper halten und seitlich drehen

  • Exercise Name: Genie Haltung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung wurde für den Rücken, den hinteren Oberschenkel und die Beine entwickelt.
  • Users Notes: leicht in Rückenlage, Arme abwechselnd nach oben strecken.

  • Exercise Name: Beinheben nach vorne
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung eignet sich besonders für die Hüften und Oberschenkel.
  • Users Notes: Heben Sie das vordere Bein etwa 60 cm vom Boden Halten Sie die Spannung für etwa 2-3 Sekunden




Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.