Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: specialstorm4u
  • Exercise Name: Dehnung für den unteren Rücken
  • Wieder-
    holungen:
    8
  • Sätze: 2
  • Beschreibung: Diese Übung ist hervorragend für die Dehnung des unteren Rückens geeignet, und sollte vor jedem ausgiebigem Ausdauertraining Pflicht sein.
  • Users Notes: Setzen auseinander gestreckten Beinen Geraden Oberkörperhaltung. Oberkörper langsam nach Vorne beugen in Richtung Boden Arme nach vorne am Boden gestreckt halten Position 3-5 Sekunden halten Dann in die Ausgangspostion zurück

  • Exercise Name: Kniebeuge ohne Gewichte
  • Wieder-
    holungen:
    3
  • Sätze: 10
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt die Beine und die Gesäßmuskeln. Der Squat ist eine gute Allroundübung die viele Stabilisationsmuskeln fordert.
  • Users Notes: Füsse schulder Breite Hände 90grad zum Oberkörper nach Vorne Und Knie beugen so das der Rücken Gerade Bleibt

  • Exercise Name: Wadendehnung an der Wand
  • Wieder-
    holungen:
    2
  • Sätze: 3
  • Beschreibung: Diese Übung ist hervorragend für Jogger geeignet. Statt einer Wand geht natürlich auch ein Baum :-)
  • Users Notes: Hände an der Wand in Schulder breite anlegen Beine nach vorne und Verse am Boden lassen so das es eine Spannung ergibt und 5 sec halten

  • Exercise Name: Gerader Crunch
  • Wieder-
    holungen:
    10-20
  • Sätze: 1
  • Beschreibung: Mit dieser Übung trainieren Sie vor allem ihre geraden und auch ihre seitlichen Bauchmuskeln.
  • Users Notes: Liegen mit gebeugten Knien auf dem Rücken die Fußsohlen sind auf dem Boden Arme gerade nach vorne gestreckt in richtung Knie Jetzt beginne den Oberkörper Richtung Knie einzurollen.( Gesicht richtung Decke kinn nicht auf die Brust) Jetz Position für 2-3 Sekundenhalten dann langsam zurückauf den Rücken Den Kopf dabei nicht ablegen 1 cm vom Boden weg halten

  • Exercise Name: Die Brücke - Hüfte aufrichten
  • Wieder-
    holungen:
    10
  • Sätze: 2
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt das Hüftgelenk, die Bauchmuskulatur, Oberschenkel, und Beckenbodenmuskulatur.
  • Users Notes: Flach auf dem Rücken Rücken legen Beine 90 Grad angewinkelt Fußsohlen auf dem Boden lassen Arme neben Ihrem Körper legen Handflächen nach oben Gesäss anheben Rücken ist gerade Bauchmuskeln angespannt lassen 5 sec halten

  • Exercise Name: Hüftstrecken zur Seite.
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt die Muskulatur Ihrer Hüfte.

  • Exercise Name: Katzenbuckel nach innen
  • Wieder-
    holungen:
    5
  • Sätze: 3
  • Beschreibung: Das ist eine ganz einfache Bauchmuskeldehnung.
  • Users Notes: Hände in Schulderbreite Knie 90grad zum Oberkörber Heben den Rücken nach oben und senken den Kopf in Richtung Brust 2sec anhalten Sie die Wirbelsäule nach innen ziehen und den Kopf nach oben heben und ebenfalls 2 sec halten



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.