Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


aktueller Workoutplan

Eingestellt von: FlyingShiva
  • Exercise Name: Kurzhantel Fliegende revers
  • Wieder-
    holungen:
    15
  • Sätze: 2
  • Beschreibung: Diese Übung ist speziell für die oberen Rückenmuskeln und die Rückseite der Schulter (rückwärtiger Deltamuskel)

  • Exercise Name: Crunches diagonal
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Ein einfacher Crunch, den Sie so ziemlich überall machen können.

  • Exercise Name: Beinheben im Liegen
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Mit dieser Übung trainieren Sie vor allem Ihre gerade Bauchmuskulatur.


  • Exercise Name: Kurzhantel Seitheben
  • Wieder-
    holungen:
    15
  • Sätze: 2
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert den mittleren Delta-Muskel (seitlicher Schultermuskel)

  • Exercise Name: Frontheben mit Kurzhanteln
  • Wieder-
    holungen:
    15
  • Sätze: 2
  • Beschreibung: Das ist eine einfach auszuführende Übung zur Kräftigung der Schulter, des vorderen Delta-Muskels.

  • Exercise Name: Kurzhantel Schulterdrehen
  • Wieder-
    holungen:
    15
  • Sätze: 2
  • Beschreibung: Hier eine einfache Kräftigung für die Schultermuskulatur.

  • Exercise Name: Bizeps- und Schulterdehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine gute Übung vor jedem Sport. Sie dehnen damit ihre Schultern und ihre Armmuskulatur.

  • Exercise Name: Nacken- und Schulterdehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung hilft Ihre Nacken-, Hals- und Schultermuskulatur zu entspannen.

  • Exercise Name: Oberschenkeldehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung dehnt Ihre gesamte Oberschenkelmuskulatur, hervorragend geeignet vor oder nach dem Sport. Wird oft falsch gemacht, weil man vergisst die Bauchmuskulatur anzuspannen und dann das Becken während der Übung "kippt".

  • Exercise Name: Gesäß- und Abduktorendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Dehnung empfiehlt sich vor und nach jedem Sport. Sie dehnt sowohl die Gesäßmuskulatur als auch die Außenseiten der Oberschenkel.

  • Exercise Name: Becken heben im Liegen
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung trainiert vor allem die Bauchmuskulatur (und etwas den Hüftbeuger) und die untere Wirbelsäule.

  • Exercise Name: Pendel Bauchübung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt alle Bauchmuskeln, die Muskeln die das Hüftgelenk betreffen und den unteren Rücken.

  • Exercise Name: Brust- und Rückendehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist eine einfache Übung um Ihren unteren Rücken- und Ihre Brustmuskulatur zu dehnen.

  • Exercise Name: Liegestütz auf den Knien
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Das ist die einfache Version des anstrengenden Liegestützes.


  • Exercise Name: Beinstrecken im Knien
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt Ihre Gesäßmuskeln und Ihren unteren Rücken.

  • Exercise Name: Beinstrecken im Knien
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt Ihre Gesäßmuskeln und Ihren unteren Rücken.


  • Exercise Name: Crunch mit Gymnastikball
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Eine gute Übung zum Training Ihrer Bauchmuskulatur.

  • Exercise Name: Sitzende V-dehnung
  • Wieder-
    holungen:
  • Sätze:
  • Beschreibung: Die Übung dehnt vor allem Ihre Adduktoren, die innenliegende Beinmuskulatur.

  • Exercise Name: Kurzhantel Seitdrehen
  • Wieder-
    holungen:
    15
  • Sätze: 2
  • Beschreibung: Diese Übung stärkt vor allem die kleinen Muskeln der Wirbelsäule.





Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.