Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Übung: Lunches (Ausfallschritt) mit dem Balanceboard


Beschreibung:

Lunches (Ausfallschritt) mit dem Balanceboard
  • 1 Mache einen grossen Ausfallschritt und setze das vordere Bein auf das Balanceboard. Belaste den ganzen Fuß, so dass das Board so ausbalanciert ist.
  • 2 Mit aufrechtem Oberkörper gehst Du nun so weit runter, bis das vordere Bein ca. 90-100° Beugung hat. Stell Dir vor das hintere Knie zieht Richtung Boden. Deine Arme hängen locker runter, Dein Oberkörper und hinteres Bein bleiben in einer Linie. Das Balanceboard bleibt so stabil wie möglich.
    Wiederhole das 10-15 mal und wechsle dann die Seiten.
Übung: Lunches (Ausfallschritt) mit dem Balanceboard


hinzufügen

Muskelgruppe:

Kategorien:

Ausrüstung:



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.
zurück zu den Übungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.