Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Übung: Hüftmobilisation und Beckenbodentraining


Beschreibung:

Hüftmobilisation und Beckenbodentraining
  • 1 Lege Dich in Rückenlage auf eine Matte, stelle beide Füße parallel auf halte Dein Becken in Deiner neutralen Position, dass heisst Du drückst Deine Lendenwirbelsäule nicht auf den Boden sondern behälst ein kleines Luftkissen. Aktiviere Deine Bauchkraft und halte Dein Becken stabil in dieser Position, wenn Du jetzt Dein linkes Bein getreckt Richtung Decke führst.
  • 2 Dein großer Zeh zeigt auch Richtuing Decke und Du beginnst nun einatmend einen Kreis nach außen. Die Bewegung kommt aus der Hüfte. Knie-, Fuß- und vorallem deine Beckenstellung verändern sich nicht!
  • 3 Ausatmend vollendest Du Deinen Kreis und bist somit wieder bei Deiner Ausgangsposition angelangt. Wiederhole 5x in diese Richtung, ändere dann deine Kreisrichtung bevor Du die Beine wechselst.
Übung: Hüftmobilisation und Beckenbodentraining


hinzufügen

Muskelgruppe:

Kategorien:

Ausrüstung:



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.
zurück zu den Übungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.