Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Übung: Schräge Bauchmuskulatur


Beschreibung:

Diese Übung stärkt die Bauchmuskulatur ohne den Rücken zu belasten.
  • 1 Du liegst bequem auf einer Gymnastikmatte. Die Beine sind angestellt, der Rücken liegt flach auf.
  • 2 Hebe jetzt langsam den Kopf und einen Arm - zur Mitte hin - an. Der Blick geht auf das entgegen gesetzte Knie. Der abgehobene Ellenbogen und das entgegengesetzte Knie befinden sich ebenfalls auf einer Linie. Du spürst wie die Bauchmuskulatur "arbeiten muss". Gehe dann in die Ausgangspostion zurück.
  • 3 Hebe jetzt die andere Schulter mit dem Kopf von der Gymnastikmatte ab. Und gehe anschließend wieder zurück. Wiederhole die Übung zu beiden Seiten jeweils zehn- bis zwölfmal. Achte bei der gesamten Übungsausführung darauf, dass Dein unterer Rücken immer Kontakt mit der Matte hat. Atme aus beim nach oben gehen, atme ein während Du in die Ausgangsstellung zurück kehrst.
Übung: Schräge Bauchmuskulatur



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.
zurück zu den Übungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.