Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Übung: Seitheben für die Schultermuskulatur


Beschreibung:

Diese Übung trainiert die gesamte Schultermuskulatur, insbesondere die seitliche Schultermuskulatur
  • 1 Du sitzt mittig auf einem Gymnastikball. Dein Rücken ist gerade. Du hast ein Gymnastikband unter Deine Füße gelegt, die etwas mehr als hüftbreit sicher auf dem Boden stehen. Die beiden Händen des Bandes hast Du fest um Deine Hände gewickelt. Das Band hat bereits, während Deine Hände noch neben Deinem Körper ruhen, eine kleine Grundspannung.
  • 2 Hebe jetzt beide Arme (die Ellenbogen sind fast gestreckt) gerade vom Körper zur Seite ab. Achte darauf, dass Du die Oberarme dabei nicht über die Schulterhöhe hinausziehst, eher etwas darunter bleibst. Übe ohne Schwung, gehe in die Ausgangsstellung zurück, ohne dass das Band die Grundspannung verliert. Wiederhole die Bewegung zehn- bis zwölfmal. Pausiere. Und wiederhole die komplette Bewegungssequenz weitere ein- bis zweimal.
Übung: Seitheben für die Schultermuskulatur



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.
zurück zu den Übungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.