Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Übung: Rückwärtiger Liegestütz auf dem Gymnastikball


Beschreibung:

Ein hervorragendes Training für die Schultermuskulatur und den oberen Rücken
  • 1 Rolle den Gymnastikball auf eine Gymnastikmatte. Es macht die Übung sicherer für Dich. Lehne Dich mit dem Gesäß am Ball an, und drücke mit den rückwärts gerichteten Handflächen fest gegen den Ball.
  • 2 Drücke Dich jetzt vom Ball mit Deinen Armen weg, so dass Du die Muskelarbeit in den Oberarmen, in den Schultern und auch im Rücken spürst. Beim Wegdrücken atme aus, beim Annähern an den Ball, durch ein Nachlassen der Spannung in den Schultergelenken atme ein.
    Führe die Bewegung etwa zehn- bis zwölfmal durch. Pausiere anschließend und wiederhole den Übungszyklus.
Übung: Rückwärtiger Liegestütz auf dem Gymnastikball



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.
zurück zu den Übungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.