Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Übung: Seitstütz oder Seite-Ganzkörperstütz


Beschreibung:

Sehr effektiver Übung, wenn das Training im Fitnessstudio einmal ausfallen muss. Trainiert die Halte- und Rumpfmuskulatur. Eine Übung für Fortgeschrittene
  • 1 Lege Dich mit einer Körperseite auf eine Gymnastikmatte. Ein Arm stützt Dich vor dem Körper ab, die andere Hand liegt auf Deinem oberen Bein auf. Beide Beine liegen dabei übereinander. Anschließend drückst Du Den Körper von der Matte weg, und zwar so, dass Oberkörper, Po und Knie in einer Linie sind.
  • 2 Sobald Du eine "stabile Haltung" gefunden hast, versuche ein Bein ca 20 bis 30 cm abzuheben und wieder abzusenken, langsam und im Rhythmus. Wiederhole das Auf- und Ab des Beines ca zehn- bis zwölfmal, während Dein Körper immer noch nur auf Arm und Fuß gestützt eine Brücke bildet. Gehe langsam wieder mit dem Körper auf den Boden ganz zurück, pausiere ein wenig, drehe Dich um zur anderen Seite um hier die Übung zu wiederholen.
Übung: Seitstütz oder  Seite-Ganzkörperstütz



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.
zurück zu den Übungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.