Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Übung: Schultergürtel- und Rumpfmuskulatur


Beschreibung:

Diese Übung gilt besonders den Muskeln des Schultergürtels, welche den Arm nach hinten führen.
  • 1 Sitze aufrecht auf einem Hocker, armfreien Stuhl oder Gymnastikball. Die Füße stehen hüftbreit auf dem Boden. Lege das Gymnastikband /Fit-Band um eine Türklinke, ein Geländer, o.ä. und fasse es mit leicht gebeugten Ellbogen lang (leicht gespannt) an.
  • 2 Führe die Arme gleichzeitig bis zum Körper nach hinten, halte die Spannung und wiederhole den Zug acht- bis zehnmal.
    Gehe dann in die Ausgangsstellung zurück, entspanne die Armmuskulatur, und wiederhole die Übungssequenz.
Übung: Schultergürtel- und  Rumpfmuskulatur



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.
zurück zu den Übungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.