Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Übung: Gesäß- Rücken- und Oberschenkelmuskulatur I.


Beschreibung:

Eine Übung, die richtig ausgeführt, mehrere Muskelgruppen gleichzeitig trainiert.
  • 1 Damit der Gymnastikball auf einem glatten Boden nicht rutscht, den Ball mittig auf eine Gymnastikmatte rollen. Lege Dich sich dann mit dem Bauch über den Ball. Die Hände werden schulterbreit vor dem Ball aufgesetzt, Kopf und Hals bleiben horizontal l stehen, die Augen schauen auf den Boden.
  • 2 Das Gymnastikband wird mit einem Clip geschlossen, bzw. einfach verknotet oder ein Fit-Tube wird um die Sprunggelenke geschlungen. Die Beine werden langsam gespreizt und wieder geschlossen.
    Wiederhole die Bewegung ca zehn bis zwölfmal, komme dann in die Ausgangsposition zurück, entspanne ein wenig. Wiederhole die Übungssequenz noch ein bis zweimal.
Übung: Gesäß- Rücken- und Oberschenkelmuskulatur I.



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.
zurück zu den Übungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.