Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Übung: Ober- und Unterschenkelmuskulatur I.


Beschreibung:

Diese Übung kräftigt nicht nur die Ober- und Unterschenkelmuskulatur. Sie trainiert auch die Gesäßmuskulatur.
  • 1 Du liegst entspannt mit dem Rücken auf einer Gymnastikmatte. Beide Unterschenkel liegen parallel auf dem Ball auf. Deine Knie- und Hüftgelenke sind annährend rechtwinkelig gebeugt. Die Arme liegen neben dem Körper.
  • 2 Ziehe jetzt das linke Bein an, stützt den den Fuß auf dem Ball ab, ohne ins Hohlkreuz zu gehen. Spanne dann das linke Bein an, als ob Du den Ball wegdrücken wolltest. Halte dabei mit dem rechten Bein den Ball fest, damit er sich nicht bewegt.
  • 3 Halte die Spannung für acht bis zehn Sekunden. Entspanne. Dann das andere Bein.
    Wiederhole die Übung acht bis zehnmal, ruhe Dich ein wenig aus, und wiederhole die Sequenz.
Übung: Ober- und Unterschenkelmuskulatur  I.



Fitness.com kann nicht für etwaige Schäden haftbar gemacht werden, die infolge von Unsachgemäßen Gebrauch der auf dieser Webseite genannten Trainingsübungen, Anwendungshinweisen oder Rezepten in Zusammenhang gebracht werden. Setze bitte keine Trainingsübung und keinen Diät-Tipp ohne professionelle oder qualifizierte Aufsicht um.
zurück zu den Übungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.