Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Pilates Boom in Fitness Studios

„Man muss die Bedürfnisse der Zeit erkennen“


Bodymedia-Interview mit Susana Heuchert, Bereichsleiterin Group-Fitness und Pilates-Allegro-Expertin im INJOY Wolfsburg.

„Pilates boomt wie nie“ – so oder ähnlich lauten die Schlagzeilen in den Medien. Und tatsächlich scheint das Training der Stars und Celebrities mittlerweile im Mainstream angekommen zu sein. Ob sich das Allegro-Gruppen-Konzept für den Clubbetreiber rechnet und welcher Zusatznutzen damit generiert werden kann, möchte BODYMEDIA im Interview mit Susana Heuchert am Praxisbeispiel des INJOY Wolfsburg herausfinden.

Injoy Wolfsburg Pilates Beispiel par Excellence

Seit 20 Jahren setzt das INJOY Wolfsburg immer wieder neue Maßstäbe in Sachen Fitness, Wellness und Gesundheit, um sich in einem relativ starken Wettbewerbsumfeld – mit dem VFL und TV Jahn kämpfen in Wolfsburg die größten Vereine Niedersachsens und insgesamt 12 Fitness-Clubs, darunter MC Fit, um die Gunst des Kunden - dauerhaft behaupten zu können. Eine besondere Stärke der rund 3.500 Mitglieder umfassenden Multifunktions-Anlage ist der Kursbereich, der mit über 250 Stunden pro Monat ein umfangreiches Angebot für jeden Geschmack bietet – von klassischen Workouts über Spinning, Outdoor-Fitness und Kids-Kursen bis hin zu Les-Mills-Programmen und Body&Mind-Trainingsformen.

Die Pilates - Patin: Susana Heuchert

Als Referentin der Inline-Akademie weiß Susana Heuchert, dass Qualität, Innovation und ständig neuer Know-how-Transfer die Grundlage für erfolgreiches Arbeiten im Fitness- und Gesundheitsmarkt sind. Einen Grundsatz, den sie als Leiterin des Group-Fitness-Bereichs im INJOY Wolfsburg konsequent umsetzt. Im Rahmen ihrer regelmäßigen Fortbildungen in den USA kam die Sportlehrerin und Fachtrainerin früh mit der Pilates-Methode in Kontakt und entschloss sich, das Kursangebot in der Wolfsburger Anlage entsprechend auszubauen.

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.