Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Diät Vorsätze: Kaum gefasst, schon gebrochen!

Diätbrechen: Das ist die Castro-Diät 2008


Natürlich – und da sind wir ganz ehrlich – ist auch unsere fitness.com Diät nicht das Allheilmittel für Jedermann. Doch nach all den persönlichen Fehlschlägen habe ich mir ein Abnehm-Programm überlegt, das auch dann noch funktioniert, wenn man aufgrund seiner Liebe zum Essen eben nicht immer und ständig „Nein“ sagt. Es ist für all die Menschen, die sich ganz offen eingestehen: Disziplin bestimmt nicht wirklich meine Nahrungsaufnahme!

Diese Selbsterkenntnis ist der entscheidende Schritt. Wenn jemand wie ich Schokolade über alles liebt und sich dann wochenlang der Qual aussetzt, weder süße Schoki noch andere Süssigkeiten zu sich zu nehmen. Nun ja, dass das nicht gutgeht, für diese Einschätzung bedarf es keinen Psychologen. Spätestens nach Ende der Diät wird diese Person Schokolade Riegelweise zu sich nehmen – und das wars dann mit dem Gewichtsverlust. Deshalb fußt mein Diät Ansatz 2008 auf Flexibilität und einer Bauernregel: Man nimmt ab, wenn man weniger isst als zuvor.

Voraussetzung ist freilich, dass man weiß, wieviel man zuvor gegessen hat. Dabei hilft nichts besser als ein einfacher Wochenplan. Man trägt von Montag bis Sonntag ein, was man an welchen Tag zu sich genommen. Für die kommende Woche streicht man genau eine Mahlzeit an jedem Tag. Dadurch isst man weniger, und man behält den Überblick: Vor dem Schlafengehen trägt man die gegessenen Nahrungsmittel in den Plan und kontrolliert sich selbst.

Der große Vorteil dieser Zettelwirtschaft, die ich nun ganz pathetisch die „Castro Diät 2008“ taufe, ist, dass man trotz Diät noch am sozialen Leben teilnehmen kann. Man kann sein Abnehmen vor allen Mitmenschen verschleiern, die ansonsten einem das eigene Scheitern erbarmungslos vor Augen führen. Sätze wie „Du wolltest doch abnehmen und jetzt mampfst Du schon wieder!“ wird man nicht hören, weil keiner von den Diät Plänen weiß. Wenn Sie morgens spät dran sind, dann lassen sie das Frühstück ausfallen. Wenn Sie sich ein schönes Familienfrühstück gegönnt haben, behaupten Sie gegenüber Ihren Arbeitskollegen, die ganze Mittagspause durcharbeiten zu müssen. Und wenn Sie das auch tatsächlich machen, fällt nicht nur das Diät halten leichter, Sie können zudem auch früher nach Hause gehen! Werden Sie abends zum Essen eingeladen, können Sie getrost zusagen und lassen einfach eine der anderen Mahlzeiten ausfallen.

Das Hauptproblem stellen jedoch auch bei der „Castro Diät“ Süßigkeiten dar. Wenn Sie naschen, haben Sie keine Chance abzunehmen. Es sei denn, Sie verbrennen die Kalorienbomben. Ich nenne es die Naschregel: Ein gegessener Schokoriegel bedeutet am nächsten Tag Sport! Joggen, walken, Fitness Training – was auch immer. Es muss nur eine Extraschicht sein. Sport oder Bewegung, die Sie sowieso ausführen, zählen nicht.

Diäten:

Nichts für Italiener: Die Low Carb Diät
Zwölf Diät-Mythen auf einen Blick
Die Highttech-Diät
Kein Fett im Essen - Kein Fett im Körper
Sie sehen, das klingt einfach und bisher – ich befinde mich im dritten Tage der Diät - ist mir noch keine andere Diät so leicht gefallen. Es gibt keine Frustration, wenn ich mal ein Kuchen gegessen habe, weil ich später darauf reagieren kann. Mein soziales Umfeld stresst mich nicht mit meinen eigenen Zitaten und selbstauferlegten Vorsätzen. Und das Beste: Es funktioniert. Dank der exakten Buchführung. Das Einzige, was man bei dieser Diät ohne Flexibilität und mit äußerster Disziplin machen muss.

Frohes Abnehmen – bei mir sind es bereits zwei Kilogramm.

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.