Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


FIBO - die größte Fitness-Messe der Welt!

Vom 19. - 22.4. trifft sich die Fitness Branche in Essen


Hier gehts zur aktuellen Fibo 10. April - 13. April 2008 : href="http://www.fibo.de/de/gruppe_privatbesucher/privatbesucher_home.php?btyp=privatbesucher&campaignid=13799&iUserCampaignID=42624493">Fibo 2008


Rund 150 neuen Aussteller sorgen für ein größeres und vielfältigeres Angebot in den unterschiedlichen FIBO-Welten. Neu ist beispielsweise der Gesundheits-Pavillon in Halle 4, der sehr gut den Wandel widerspiegelt, den die FIBO speziell im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention genommen hat. Aber nicht nur in diesem Bereich hat sich etwas getan. Erstmals ermöglicht z. B. die Firma Haslauer ein nicht alltägliches Erleben von Wellness–Anwendungen direkt vor Ort. Interessant wird es auch in der Halle 7, hier präsentiert sich Sport Fahnemann mit einem innovativen Schwimmbecken, das nicht nur für das Schwimmtraining genutzt werden kann. Und - das dürfen wir nicht unerwähnt lassen - in Halle 7 ist auch der fitness.com Stand.

20. April 2007: FIBO INNOVATION AWARD
Nach dem Rekordergebnis von 2006 liegen in diesem Jahr erneut rund 40 Bewerbungen für den FIBO INNOVATION AWARD vor, der in drei Kategorien vergeben wird: Trainingsgeräte, Gesundheitsförderung und Sporternährung. Die unabhängige Jury unter Leitung der TÜV Rheinland Group hat in jeder Kategorie jeweils drei Produkte nominiert, von denen in der Endausscheidung eines prämiert wird. Diese neun Produkte werden während der gesamten Messelaufzeit auf dem Stand des INNOVATION FORUM in Halle 7 gezeigt. Am 20. April wird dort um 15 Uhr der Europäische Award für die Fitness- und Wellnessbranche verliehen.

FIBO wird zur Wissensplattform
Im letzten Jahr lag der Schwerpunkt im Bereich Wellness. Besucher wurden ausführlich durch die "Wellness-Fachtage" informiert. Dieses Jahr bietet die FIBO neben dem BA-Kongress noch ein ganz besonderes Seminar: Mark Verstegen, Fitnesstrainer des DFB und der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Dr. Heinz Kleinöder von der Deutschen Sporthochschule Köln und Oliver Schmidtlein, Sport-Physiotherapeut des Fußballvereins FC Bayern München, werden in jeweils einem Seminar schwerpunktmäßig über die Möglichkeiten von Vibrationstechniken in der Physiotherapie und im Fitness-Bereich informieren. Wer Interesse hat, muss schnell sein: Die ersten 80 Personen, die sich anmelden, kommen in den Genuss dieses Top-Seminars. Beginn der Anmeldefrist ist der 1. April 2007 unter: www.fibo.de/topseminar.

Die FIBO wird rauchfrei
Die Veranstalter haben sich bereits vor einer endgültigen Festlegung durch den Gesetzgeber entschlossen, das Rauchen in den Messehallen zu untersagen.

Mehr INFO

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.