Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Rückentraining - unabdingbar für einen langfristig gesunden Körper


Egal ob Beschäftigter auf dem Bau oder ein 8 Stunden Arbeitstag sitzend im Büro, unser Rücken macht im Laufe unseres Alltags ordentlich was mit. Nicht wenige klagen schon in jungen Jahren über Rückenschmerzen oder eine falsche Haltung. Bandscheibenvorfälle sind für viele Menschen auch nichts Unbekanntes mehr.

Mitarbeiter im Büro brauchen Rücken

Besonders Mitarbeiter in Büros die ihre Arbeit hauptsächlich sitzend verrichten gehen davon aus dass keine große Gefahr für ihren Rücken besteht da sie weder bückend arbeiten noch schwere Gegenstände heben müssen. Doch ist das tägliche lange Sitzen eine enorme Belastung für unseren Rücken und unsere Bandscheiben da unser Körper eigentlich nicht für diese Sitzhaltung geschaffen ist.

Gezieltes Training für den Rücken

Deswegen ist es sehr wichtig,  dass wir unseren Rücken durch gezieltes Training stärken und somit den täglichen Beanspruchungen entgegenwirken. Das heißt jedoch nicht dass man täglich extremes Training mit schweren Gewichten betreiben muss. Besonders bei untrainierten Menschen reichen zwei bis drei Trainingstage wöchentlich mit leichten Gewichten locker aus,  um gute Erfolge zu erzielen.

Den ganzen Körper trainieren

Es ist erstaunlich wie sich nach wenigen Monaten schon Resultate z.B. in Form einer besseren Haltung zeigen. Kurzum fühlt man sich gleich viel besser und gesünder. Jedoch darf man nicht vergessen,  dass die Muskulatur unseres Körpers zusammenspielen muss und ein einseitiges Training auf die Dauer ebenso ungesund ist. Das heißt, dass regelmäßig die ganze Körpermuskulatur trainiert werden sollte. Dazu gibt es eine Menge Möglichkeiten wie man dies ganz einfach auch zu Hause ohne teure Geräte und nur mit seinem eigenen Körpergewicht umsetzen kann.

Ohne Rückenschmerzen ins hohe Alter

Aller Anfang ist meist schwer, jedoch wird man nach einer Weile viel Freude daran haben aufrecht um gestärkt durchs Leben zu gehen, ohne Rückenschmerzen bis ins hohe Alter. Dies ist zwar nur einer der unzähligen Vorteile die regelmäßiges Rücken- bzw. Krafttraining zu bieten hat, sollte aber nicht vergessen werden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Training!

Michael Rath

Gesundheit-Muskelaufbau

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.