Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


ABRAKADABRA UND SCHLANK?


Ob in Gesprächen mit Freunden, beim Durchblättern der Klatschzeitschriften, beim Zappen im Fernsehen, auf der Autofahrt im Radio, oder im Supermarkt - völlig egal wo, überall macht man uns klar wie wichtig es ist, fit und schlank zu sein, beziehungsweise es zu bleiben. Seit zwanzig Jahren beschäftige ich mich mit diesem Thema, dreizehn davon als professioneller Personal Trainer. Schon immer sind die Themen Gesundheit, Schönheit, Gewichtsreduktion und Fitness wichtig für einen jeden von uns. Aber so umfangreich wie zurzeit waren Informationsflut und Produktangebot zu diesen Themen noch nie.
 
Quasi über Nacht werden Produkte kreiert und angeboten, die uns innerhalb von wenigen Tagen, ach, was sag’ ich, von Stunden angeblich „verschlanken“ sollen. Schwupps, …und das Fett ist weg!

Nur wie genau das Ganze funktionieren soll, das habe ich noch nicht so ganz verstanden. Und wo genau werden diese „Zaubertränke“ hergestellt? Bei einem Druiden in Gallien? Selbst dann würden sie nur für eine kurze Zeit das halten, was sie versprechen.
 
Wenn man den Verkaufszahlen glauben darf muss es aber stimmen. Oder doch nicht? Diese „Zaubertränke“ verkaufen sich nämlich wie die berühmten warmen Semmeln. Und zwar überall auf der Welt! Aber irgendwie passt das mit den veröffentlichten Zahlen der Krankenversicherungen, der Ärzte und sogar der Regierungen nicht wirklich zusammen. Denn laut dieser Quellen werden nicht nur wir Deutsche immer fetter. Ja genau, fetter. Wie, du meinst das heißt dicker? Nein, ich sage fetter! Und das ist nicht verwerflich (Political Correctness?). Das „Dicksein“ haben wir in diesem Zusammenhang bereits weit hinter uns gelassen. Wir sind nicht dick - wir sind fettleibig. Aus. Basta!

In meinen Augen immer noch ein schmeichelnder Begriff, wie ich finde. Denn wenn man das Kind beim Namen nennen möchte kann es nur „fett“ heißen. Ob ich es nicht freundlicher formulieren kann möchtest du wissen? Kann ich, möchte ich aber nicht. Denn der Mensch lernt leider nur über Freude oder Schmerz.
 
Wusstest du, dass es mehr übergewichtige als hungernde Menschen auf der Welt gibt? Eine erschreckende Tatsache, nicht wahr?

Zwar liest und hört man immer wieder von übergewichtigen Menschen, sie würden sich wohlfühlen und es würde ihnen nichts ausmachen ihre 10, 20, 30, 40 und mehr Kilo Übergewicht mit sich herumzuschleppen, glauben kann ich es aber trotzdem nicht. In den dreizehn Jahren in denen ich jetzt als Personaltrainer tätig bin habe ich mehr als 3.500 Trainingskonzepte entwickelt und es wurden mehr als 25.000 Kilo Gewicht abgenommen. Aber noch nie hat jemand zu mir gesagt Ich möchte dick oder fett bleiben…
 
Sorry, bitte nicht falsch verstehen. Aber ich glaube nicht, dass man sich mit zu viel Körperfülle wohlfühlen kann. Wenn du zu dieser äußerst seltenen Spezies gehörst ist dieses Buch nichts für dich. Aber so gar nichts.

Achtung(!), du musst dich bewegen, lautest die Devise. Ja, sogar richtig. Nicht nur mal eben um den Schreibtisch schleichen. Das volle Programm! In Sportkleidung. Und schwitzen wirst du auch. Versprochen! Na, hast du schon Angst? Dann suche lieber schnell nach Ausreden weshalb du ab hier nicht weiterlesen kannst …
 
Soweit ich es beurteilen kann (und glaube mir, das kann ich), funktioniert es nur mit solidem Training, einem effizienten Ernährungskonzept und einem glasklarem Ziel.
Na, schon am Wimmern? Du hast wohl gedacht ich öffne jetzt die Trickkiste und habe den ultimativen Trick, wie du hierbei herumkommen kannst. Leider falsch gedacht, das ist nicht möglich. Zumindest nicht in dieser Welt.

Wenn du jetzt denkst, ich hätte dich hinters Licht geführt und du doch lieber noch mal nach dem perfekten Zaubertrank aus Gallien suchen möchtest, der dich über Nacht - und ohne etwas dafür zu tun - schlank und fit macht, dann wünsche ich dir viel Glück! Schau doch mal im Internet. Das ist so riesengroß, …vielleicht, wenn du ganz fest dran glaubst. Aber im Ernst. So wird das nix!
 
Die Formel ist letztlich ganz einfach: Ohne Training und Ernährungsumstellung = keine Chance! (Diesen Satz kannst du dir gerne aufschreiben und über dein Bett hängen)

Anm. der Redaktion: Schaut Euch doch mal genauer Michaels neue Webseite an:
Jetzt schlank - Mit Spaß und Schweiß zum Erfolg

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.