Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Fibo 2015 - everybody get's ready! Was es gibt?

Wie Aussteller auf die Fibo 2015 vorbereiten


Ich habe gerade mal ein wenig gegoogled um herauszufinden, wie sich die verschiedenen Aussteller auf die Fibo 2015 vorbereiten und wie sie dies online prästentieren. Einige dieser Firmen beherrschen das "Pre-Online-Opening" geradezu perfekt habe ich festgestellt. Und so wie es aussieht sind es vor allen Dingen Firmen, die erst kurz das Thema Fitness kennen.

"Triff Gym Aesthetics auf der Fibo 2015"

Es geht um Sportklamotten. Gerade einen Begriff zum ersten Mal gelesen. Kannte ich nicht "Hoodie"  was laut Wikipedia ein Kapuzenpullover ist  - muss man halt wissen....  Und ein "Stringer" ist ein Muscle-Shirt  ... und ich dachte schon es hätte was mit einem String zu tun (das ist allerdings ein verzeihliches Nichtwissen, wenn nicht mal Wikipedia den Begriff kennt).
Und dann gibt es noch Tanks, wobei ich den Unterschied zwischen Stringer und Tanks nicht sehe - wer klärt mich auf?  

Eigentlich sind in den meisten Fitnessstudios die Muscle-Shirts nicht erlaubt, weil sie die Armbeuge frei halten und weil man Angst hat, dass sich der Schweiß über die Geräte verteilen würde beim Trainieren. Und das wäre unhygienisch.  In manchen Fitnessstudios dürfen nur Männer keine ärmellosen T-Shirts tragen. Frauen schon. Sind Fitnessstudios generell männerfeindlich? Auch die gerade in Mode gekommene Kompressions Bekleidung gibt es bei Gym Aesthetics. Ebenfalls Frauenbekleidung.

Die Startseite zur Zeit bezieht sich auf die Fibo, wie man ein Ticket bekommt, und wie man auch an den ersten zwei Tagen als "Fachbesucher" rein kommt. Cool gemacht. Glückwunsch!

All Stars suchte, man konnte sich bis Ende Januar bewerben,  gutgeformte, durchtrainierte Leute aus der Gegend rund um Köln als Verkäufer/Verkäuferinnen auf dem großen All Stars Stand für die Fibo Power 2015. 

Sissel präsentiert ein neues Gerät, frisch aus den USA und ideal fürs Core Training, Functional Training  und Pilates den MOTR von Balanced Body, nicht auf der Fibo Power, sondern in Halle 7 Stand 04)

4d  Core Speed - 4D Pro ReAction Trainer

Finde ich Hammer, mich haben ja an TRX und ähnlichen Suspension Trainer immer gestört, dass man gestählt wie ein Stier sein muss um ganze Trainingseinheiten absolvieren zu können und auch nicht in einer Haltung da hängt "wie ein Schluss Wasser". Schaut Euch mal dieses System an:  www.4dpro.de

Jawohl - Die Bundeswehr-Karriereberatung ist auch da !


Amando Perez Nutrition

Ebenfalls auffällig bei der Google Suche Fibo 2015  vertreten: Amando Perez - Quality Sports  Nutrition Vitabay C.V. aus den Niederlanden

Milon und der Milonizer

Milon macht auf der eigenen Webseite auf ihren Fibo stand aufmerksam. Ergo-fit ebenfalls.
Milon stellt  den milonizer vor, ein biometrisches Erkennungssystem,
das automatisch und sekundenschnell die Körpermaße eines Trainierenden ermittelt. Habe ich von deren Webseite. Denke das ist eine neue Entwicklung und wird auf der Fibo in Köln so richtig bekannt gemacht  werden.

Valedo von Hocoma

Auf das Valedo von Hocoma bin ich gespannt (Halle 7 Stand B07). Ich hatte darüber schon auf unserem Schwesterportal Physiotherapie.de darüber berichtet. Ich kannte so etwas noch "im Versuchstadium auf meiner Physiotherapie-Schule" ...also ne Ewigkeit her. Schauen wir mal was die Schweizer erfunden haben. Man befestigt  einen oder zwei Sensoren auf den Rücken und kann dann mit ipad oder Computer ein computergestütztes, kontrolliertes Rückentraining absolvieren.

Jabra Sport Pulse Wireless

Insbesondere bin ich gespannt auf die verschiedenen Fitnesstrackern und alles was damit in Zusammenhang steht. Jabra, bekannt für Kopfhörer mit und ohne Bluetooth, stellt einen speziellen drahtlosen Kopfhörer vor, der im Ohr auch noch die Pulsmessung übernimmt, Laut einer Amazonbewertung überträgt er die Daten auch auf das Apple IOS Health Kit.  Funktioniert auch mit Android , auf beiden Geräten kann man sich über eine spezielle App die ganzen ermittelten Daten ansehen... Sind aber nicht ganz billig, laut webseite 199 €

Ambiotex

Noch was in Sachen "wearables" das zentrale Gerät, das man am Körper trägt nennt sich "techunit"  hier gibt es ein Video, das macht ein wenig schlauer. Dachte schon die Sensoren sitzen im Hemd... nicht dass ich nicht meine Trainingssachen ohne den Umweg über die Waschmachine immer wieder von Training zu Training in der Tasche tragen müsste... Nein, man kann sich die "techunit" anstecken.  Kompatibel mit IOS und Android. könnte spannend sein.  Trotzdem man braucht die speziellen Ambiotex Shirts, sonst geht es nicht. Wie es funktioniert? " Die kontinuierliche Messung der Häufigkeit und Tiefe deiner Atemzüge zeigt, wie dein Körper auf ein intensiveres Training reagiert." Aha.



TrakBar Pro-X 

Vielleicht auch fürs Privattraining? Oder nur fürs Fitnessstudio?  Könnte ein Cooles Ding sein, hier mal ein Video auf Youtube  Der TrakBar Pro-X ist eine Kabelzugstange und Klimmzugstange in einem und verfügt über Viel-Achsen-Griffe. Dadurch kann das Gerät der Länge nach in entgegengesetzte Richtungen verwendet werden. Es bietet somit einen unlimitierten Bewegungsspielraum und ermöglicht dem Nutzer eine Vielzahl an Kabelzug- oder Klimmzugbewegungen.

Eine



Der VRR Verkehrsverbund Rhein Ruhr macht bekannt, dass die DB Region NRW am Samstag einen Sonderzug zwischen Dortmund und Köln einsetzt.

Es gibt noch viele Beispiele, auffällig ist halt, dass vor allen Dingen die Firmen von der Fibo Power recht offen im Netz für den Besuch der Fibo 2015 in Köln werben, heißt von sich aus alles dafür tun, dass möglichst viele Besucher zu der Messe kommen. Es ist also alles andere als ein Wunder dass besonders die Fibo Power jedes Jahr "overcrouded" ist. - Wenn man weiß wie es geht.

Redance

Wir erinnern uns an die Wii? So ähnlich funktioniert auch die Redance, eben speziell für für Tanzbegeisterte die abends die Tür zuziehen und richtig abrocken wollen. DSpüren, wie die Müdigkeit verfliegt, die Energie in den Körper zurückkehrt und der Kopf frei wird. Eins werden mit den Rhythmen der Musik. Tanzen ist Freiheit, Tanzen ist Leben

RoC Sports

bringt Proteinpulver in Bio-Qualität, also ohne chemische Zusätze und künstliche oder "naturidentische Aromatstoffe"  Wobei ich auf der Webseite noch nicht herausgefunden habe aus was das Protein besteht... Wird ja dann auf der Packung stehen. Sehe ich dann auf der Messe.

Lachen musste ich über einige Fitnessstudio-Suchen Webseiten, die für Geld einen Stand auf der Fibo mieten, aber zum Beispiel mir in meinem eigenen Ort und 15 Km Umkreis kein Fitnessstudio nennen können - o Gott ist das peinlich.

Update: Zur Zeit gehe ich gerade die Neuvorstellungen der Fibo durch. Was mir auffällt, ist dass es Firmen gibt, die weder eine deutsche noch eine englische Seite aufweisen, sondern nur in italienisch oder in polnisch sind. Ich kann nur hoffen, dass sich das bis zum Fibo Beginn noch ändert.




zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.




Ähnliche Artikel