Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Kurt Köhler - Ein junger Senior zeigt wo es langgeht


Das erste Mal als mich Kurt Köhler von seiner Leistungsfähigkeit überzeugt hatte, war eine Sendung im Bayerischen Fernsehen, als er 2011 von Flensburg nach Garmisch Partenkirchen in nur 2 Tagen für einen guten Zweck radelte. Wobei radeln natürlich der falsche Ausdruck für diese Spitzenleistung, die ihm nur wenige wesentlich Jüngere streitig machen könnten, ist.

Einstieg in den regelmässigen Sport: Kampfsport

Kurt Köhler kann auf eine mehr als 40 jährige Lebensleistung als Sportler zurückblicken und hoffentlich auf noch viele Jahrzehnte voraus, so unwahrscheinlich ist der Glaube an Kurt Köhler nicht, hat man seine Begeisterung erst einmal erlebt.  Sein Einstieg in den regelmässigen Sport und die Begeisterung für regelmässig Bewegung begannen mit Kampfsport, so war er viele Jahre enthusiastischer Taekwondo Sportler.

Inzwischen  hat er sein Repertoire vielfältig erweitert: Boxen und Kickboxen kamen dazu Fitnesstraining, insbesondere an freien Gewichten, und Ausdauersport drinnen und draußen,  wie beispielsweise Inlineskating, mit dem Rennrad unterwegs sein. Rund ums Jahr, Tag für Tag.

Hier ein kleiner Auszug:

• 2001 Boxrekord 16500 Schläge eine Std. mit RTL 2003 Megathlon 24 Std mit Mens Health Bericht

• 10 Sportarten 2005 Nürburgring mit Sat1 Bericht Beinpresse schräg 5000 Tonnen in unter 9 Std.

• 2008 Radrekord Rolle

• 1 Std 2011 Flensburg Garmisch Rennrad

• 2012 Fibo Köln Kraftrekord  330kg senkrechte Beinrpresse 900 WH am SA und 903 WH am So

• 2012 Berlin über 100 Std Rad im Best Western Moa (Heidi Hetzer war hier anwesend)

• 2012  James Bond Gala, Vattenfall Rennen Hamburg Rennrad 4 Std 10 160 km

• 2013 Fibo Köln 1872 Kniebeugen in 6,5 Std. mit 100 kg

• 2013 je 8 Std Spinning im Stehen  für Flutopfer Passau Straubing Deggendorf

• 2013 Boxrekord Berlin mit 23150 Schlägen in einer Std am Sandsack bei Gala Sportler gegen Gewalt zusammen mit BR Abendschau

• 2014 Fibo Köln 375 kg 700 WH senkrechte Beinpresse in einer Std.

Geplant ist auch schon ein neuer Kraftrekord beim Wattenfall Radrennen 2015!

Um mehr über Kurt Köhler zu erfahren und auf dem Laufenden zu bleiben, empfehle ich die Webseite von  Kurt Köhler


zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.