Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


What the hell is Kettlebell?

Buchbesprechung: PAVEL Kettlebell Training


Es ist schon ein paar Jährchen her dass ich Kettlebell Training begegnet bin , so um das Jahr 2005 /20006 bei einer Bodylife-Veranstaltung in Karlsruhe . 8 Jahre sind seitdem ins Land gegangen und ich kenne viele Fitnessstudios die das Training bereits anbieten.  Mir nicht erschlossen ist die Zahl derjenigen die Kettlebell Übungen zu Hause machen.

Kettlebell im Fitnessstudio

Der Vorteil in Fitnessstudios ist, dass man nach und nach zu anderen Übungen motiviert wird, und die Gruppendynamik in einem Kettlebell Kurs ist auch nicht zu unterschätzen. Ausserdem gewöhnt man sich so besser an ein regelmässiges Training, weil die Kurse an bestimmten Tagen zu einer bestimmten Uhrzeit mit „bekannten Gesichtern“ stattfindet und man weiß, kommt man nicht, oder volksnah ausgesprochen „schlampt man mit den Training“ wird man auf jeden Fall vermisst und muss sich beim nächsten Erscheinen … etwas einfallen lassen.

Buch Kettlebell Training - Das Fitnessgeheimnis der russischen Spezialeinheiten

Für diejenigen, die kein Fitnessstudio in der Nähe haben, welches Kettlebell im Programm hat, denen kann man das Buch „Kettlebell Training - Das Fitnessgeheimnis der russischen Spezialeinheiten - von Pavwel bestens empfehlen. Alle Übungen werden von dem Darsteller mit nackter, magnumbehaarter Brust ausgeführt, das sollte niemanden stören, solange man dem Beispiel zu Hause folgt und nicht im vollbesetzten Fitnessstudio.

Das Buch ist vor allem deshalb zu empfehlen, da die Übungen ausführlich erklärt werden (die Haltung des Dastellers lässt jeden Physiotherapeuten befreit aufatmen)   und es sogar ein eigenes Kapitel für „Sicherheitsmaßnahmen gibt“ - das ist aber auch „gewaltig  notwendig“  da die kleinste hier im Buch „angebotene Hantel für Anfänger bereits 1 russisches Put wiegt, das sind 16 Kilogramm).

Kettlebell Kapitel, die da heißen:

1. die Hüften zurück
2. Haltung bewahren
3. Der Bauch bleibt fest
4. Die Arme bleiben locker
5. „Den Bogen bändigen“
6. Die Schultergelenke bleiben in ihren Pfannen
7. Überstrecken Sie die Handgelenke nicht
8. Halten sie die Ellbogen gerade
9. Achten Sie auf Ihre Hände

Nichtsdestotrotz macht eine Haftpflichtversicherung Sinn, falls im elterlichen Gemach trotz aller Vorsicht, dann doch mal die Kettlebell aus der Hand rutscht und ein Loch in den Boden haut wie bei einem  Milram Quark Werbespot. Dies macht dann auch verständlich warum keine Frau im Buch zu sehen ist, immerhin können diese sich an den schönen Bildern ( also: Wladimir Wladimirowitsch Putin aber attraktiver, oder für die etwas Betagteren, die sich an Burt Reynolds auf dem Bärenfell erinnern…)   ergötzen. (Ich hoffe ich habe den Macho- Charakter des Buches damit auch noch abgedeckt).

Dann geht es schon los. Zuerst werden die „Figuren“ , die Haltungen beschrieben, so dass man eine Ahnung von einem möglichen Übungsumfang erhält.

Kettlebell Minimalprogramm

Es gibt ein Minimalprogramm, aber Achtung, irgendwo hatte ich  im Buch gelesen, „üben mit dicken Dingern“  - und das bezog sich auf die 16 Kilogramm Gewicht des Kettlebells. Und das „Minimalprogramm“ ist schon so auspowernd, dass es mir wahrscheinlich bis zum Ende meiner Tage reichen wird. Ausführlich illustriert, sehr guter Leitfaden, auf die „do not do it“ falschen möglichen Haltungen wird immer wieder hingewiesen.

Kettlebell Übergangsritus

Dann geht es beim „Übergangsritus“ aber richtig zur Sache. Da folgen dann Übungen die wie eine Lautmalerei klingen. „Der Clean - explosiv wie ein Schlag“   Der press - für den Oberkörper antiker Statuen (manch römischer Gladiator und Colloseum Kämpfer wäre sicher auch neidisch geworden). Der Snatch-  über die Ausdauerleistung eines Roboters und die Schmerztoleranz eines  Unsterblichen:  Muss ich wirklich mehr ins Detail gehen?

Kettlebell: Schritt für Schritt zum Supermann

Damit nicht genug gibt es noch ein weiteres Kapitel : Schritt für Schritt zum Supermann.Das Buch werde ich im Anschluss an meine Rezension einem bekannten Einzelkämpfer mit jahrzehntelanger Selbstverpflichtung bei der Bundeswehr schenken.  Im Buch lag zudem ein  Gutschein für die Teilnahme an eiem Original „Enter the Kettlebell Seminar bei „Perform Better Europe“  für eine Person dabei, die verlose ich gerne unter diejenigen die uns über unsere Kontaktadresse kontaktieren.

Buch empfehlenswert für alle, denen das Training gar nicht hart genug sein kann.

Hier fast 200 Videos zum Thema Kettlebell. Alle Videos vom Feinsten praktisch Lehrfilme:

 

 

 

 

 

 

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.