Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Vortrag "Gelenkbeschwerden – nur Überlastung oder doch “Rheuma“?"

Donnerstag, 9. Oktober 2014 im Wellness & Fitness Park Schwetzingen


Beschwerden an Gelenken, Muskeln, Sehnen und Wirbelsäule können sportmedizinische und orthopädische Ursachen haben. Nicht selten jedoch verbergen sich dahinter rheumatische Erkrankungen. Die Beschwerden sind vielfältig und oftmals wird erst spät an diese Erkrankungen gedacht.

Denn Rheuma ist kein einheitliches Krankheitsbild, unter die Diagnose "Rheuma" können bis zu 400 verschiedene Erkrankungen "stecken". Bekannt ist Rheuma im Volksmund vor allen Dingen den Bewegungsapparat, insbesondere der Gelenke und die Wirbelsäule betreffend, bekannt.  Doch es gibt auch Rheumaerkrankungen die die Augen, das Herz, den Darm und andere Organe betreffen. Rheuma ist nicht nur schmerzhaft (obwohl der Begriff dem Griechischen entlehnt ist und ziehender Schmerz bezeichnet) sondern kann sogar lebensgefährlich sein. Und Rheuma kann jedes Alter betreffen, Kinder, junge Erwachsene und nicht eben nur die älteren Menschen "jenseits des Renteneintrittsalters".

Typische Lokalisationen, der Schmerzcharakter und erhöhte Entzündungswerte sind u.a. hinweisend. Insbesondere auch jüngere Patienten können von „Rheuma“ betroffen sein.

Zahlreiche Therapien stehen zur Verfügung. Die meisten Erkrankungen sind gut behandelbar und Langzeitschäden vermeidbar – wenn die Diagnose rechtzeitig gestellt wird.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Häufigkeit und möglichen Symptome rheumatischer Erkrankungen, deren multimodalen Behandlung und Prognose.

Einlass ist um 18.30 Uhr, der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung per E-Mail an  oder unter Tel. 06202-12 87 21 20 gebeten.

Weitere Infos unter www.pfitzenmeier.de

Vortrag "Gelenkbeschwerden – nur Überlastung oder doch “Rheuma“?" mit Dr. Ines Dornacher und Dr. Verena Schmitt von der Atos Klinik Heidelberg am Donnerstag, 9. Oktober 2014 im Wellness & Fitness Park Schwetzingen

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.