Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Mit dem Mountainbike "auf" nach Kärnten


© HeikoMandl

Ja - wo liegt den Kärnten? Ich war zwar schon öfters in Österreich unterwegs, trotzdem könnte ich auf einer Karte nicht mit dem Finger direkt auf dieses Bundesland Österreichs zeigen.

Kärnten ist die südlichste Region Österreichs

Um es mal als Deutscher zu beschreiben, es ist die südlichste Region Österreichs und grenzt an Italien und Slowenien!  Nordwestlich liegt das Bundesland Salzburg und nordlöstlich die Steiermark.  Es ist also recht südlich in Kärnten  und entsprechend ist das Klima. Berge genug, wenn es mal zu heiß wird im Sommer, - und klare Badeseen, die Badehose sollte man also bei seinen Touren nebst Handtuch dabei haben.

Für Mountainbikern ist Kärnten ein Paradies,

nicht nur weil  im August diesen Jahres auf der Petzen (Ski- und Wandergebiet) der Flow Country Trail eröffnet wird. Der Flow Country Trail ist eine 12 Kilometer lange Downhill Strecke mit Übergangsparcour. Es gibt auch einen Single Trail auf der Rückseite der Petzen.

Flow Country Trail in Kärnten

Mit dem Bike im Gepäck fährt man mit der Bergbahn gemütlich zum Einstieg des Trails hinauf. Auf dem Weg in Richtung Tal können Biker über Anleger, Roller und Sprünge nach unten Richtung Tal - und so merkt man schnell, dass  auch Downhill ordentlich "beißen" kann. Fahrgeschick und mit Kraft in den Bremsen, das schlaucht nicht nur das Bike.

Ein spannender Übungsparcours mit einem Dirt- und Pump-Park sowie ein Übungsgelände für Kinder werden in Zukunft an der Talstation des Berges errichtet, damit auch Neulinge ihr Können vorab testen können. Hier habt ihr gleich den Link dazu zum Flow Country Trail

Mit der Zeitmaschine Bike durch die Kärnter Unterwelt

Doch es gibt soviel mehr: Aufregend mal durch einen Bergwerkstollen mit dem Bike zu fahren. Stirnlampe am Helm und 7 Kilometer durch den langen Stollen. Abenteuerlich die Unterwelt und die Geschichte Kärntens so zu sehen, riesige Steinhallen, hier wurde Zink und Blei abgebaut, ein Szenario aus längst vergangenen, aber nicht vergessenen Zeiten. Infos unter Stollenbiken.at

Die Drei-Länder-Tour: Eine sportliche Herausforderung für Biker

Die Gailtaler und Karnischen Alpen bieten Höhenunterschiede, die gerade den geübten Mountainbiker herausfordern dürften. Die Drei Länder Tour, die durch Österreich, Slowenien und Italien führt, die Alpen-Adria Region ... "denn gleich dahinter fängt das Mittelmeer schon an"... ist dann was für den  Ausdauerspezialisten. 

Alpe Adria Bikefestival in Villach

Cool und ein tolles Come-together das Alpe-Adria Bikefestival  in Villach für Mountainbiker und auch für Rennradsportler. Austauschen, ja  "familiäres Zusammensein" Techniktipps, - und Reiseempfehlungen, all das sind Themen die heiss diskutiert werden, bei entsprechend gutem Wetter. Ordentlich was los, das wird da versprochen, Link: Alpe Adria Bikefestival

Heisser Tipp: Die Nockbike Region für Biker

Guckt Euch die Nockbike Region an.  Was mic in Deutschland ja so auf die Nerven geht ist, dass man bei uns nie gelernt hat  Strecken gut auszuschildern, egal ob für Mountainbiker, für Wanderer oder Nordic Walker. Da könnte man sich ganz an Österreich ein Beispiel nehmen.

Hier rund um Bad Kleinkirchheim und dem Millstätter See sind Hunderte von Kilometern (!) bestens ausgeschildert. Man braucht also keine Straßenkarte auf dem Lenker (!). Urige, typische ländliche Dörfer wechseln sich ab mit Bergstrecken, dass die Pedale dampfen. Dann gibt es Talabfahrten, die unbeschreibliche Panoramas genießen lassen.

"The Nock Five" in Kärnten auf fünf Bergen Mountainbiken

Wer zum ersten Mal in Kärnten auf Mountainbike-Entdecker-Tour gehen will, der kann auch ein "Mountainbiker-Verwöhnprogramm" (meine Namensschöpfung) buchen, es nennt sich "The Nock Five" bei der fünf Berge "erfahren" werden. Wird als Komplettpaket inklusive Übernachtungen  im Juni, Juli, und September angeboten, hier mal der Link: The Nock Five
 

 

 

 

 

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.