Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Olivenernte in Griechenland - was für ein Urlaub!


Bevor ich das erste Mal nach "Mani" gefahren bin, musste ich auch erst einmal bei Google Earth nachgucken. Es ist um es schnell mal zu beschreiben, einer der "Finger" an der westlichen Küste von Griechenland.   Die Mani hat ein Klima und Landschaftsformen, welche ihren ganz eigenen Charme ausmachen. Trockene, steinige Hänge mit wenig Humus, im Sommer extreme Sonneneinstrahlung und manchmal starke Winde. Störrisch sind sie die Olivenbäume und es wächst hier deshalb eines der feinsten Olivenöle überhaupt. Die Koroneiki Olive hat ihren Namen vom Ort Koroni, einem der Mani gegenüber liegenden Finger des Peloponnes. Sie liefert eines der weltweit besten Olivenöle.

Einer der bekanntesten Hersteller bietet ein einmaliges Erlebnis an, ich kenne sowas ja von der Weinlese und glaubt mir, das hat was:

DAS EIGENE OLIVENÖL ERNTEN - SEID DABEI:

Wir werden mit Oliver und Burgi zur Olivenernte gehen, in den grünen Olivenhainen Brotzeiten machen, um später bei der Verarbeitung unserer Oliven dabeisein zu können. Des Abends gehen wir gemeinsam in die Ölpresse zum Erleben des Pressvorganges, Verkosten des
ersten, frischen Öles und Abfüllen der eigenen, persönlichen Flasche! Was für ein Moment....

Auf dieser Reise wohnen Sie inmitten eines Olivenhaines an den Hängen
oberhalb von Agios Nikolaos. Von der Terrasse aus haben Sie einen umwerfenden
Blick auf die von Olivenbäumen überzogenen Hänge und die Küstenlinie des im Winter tiefblauen Meeres. Das Haus hat mehrere Apartments, großzügig und gemütlich eingerichtet. So richtig, um sich nach getaner Arbeit oder einer schönen Wanderung wohlzufühlen und neue Kraft zu schöpfen.

ZEIT FÜR WANDERUNGEN:

Es bleibt auch Zeit für schöne Wanderungen auf den von der Gemeinde wieder freigelegten, alten Steinwegen. Sie führen zu den einmaligen Dörfern um Agios Nikolaos. Hier setzen wir uns zu den Einheimischen, die sich am Ofen aufwärmen und Ouzo trinken. Sie werden uns sicher
herzlich aufnehmen. Im November ist die Mani frühlingshaft grün, es gibt "Wiesen" voll blühender Alpenveilchen...

EIN KÖSTLICHES WINTERESSEN LOCKT:

In den Tavernen unserer Lieblingsorte am Meer oder in den Bergen haben die Wirtsleute
Zeit, uns mit köstlichen Winteressen zu verwöhnen und zu wärmen.

Wir werden uns wohlfühlen und zusammenwachsen. Es wird Musik und örtlichen Wein geben, natürlich eine Führung durch die Produktionsstätte der Firma BLÄUEL Greek Organic Products, und eine Olivenöl Verkostung. Und es wird auch genügend Zeit zum Ausschlafen, Schwimmen und Erholen geben. Bei jedem Gericht zu Hause mit dem eigenen Öl zubereitet, leben die schönen Erinnerungen wieder auf.

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.