Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Kolumne von Personal Coach Morris Lee - Teil 8

Brauch ich denn Eiweißshakes und all diese Sachen?


Nein, brauchst Du nicht! Klar, da schieß ich mir doch gerade ein Eigentor, immerhin vertreibe ich meine eigene Produktlinie Morris Lee Nutritions und habe Produkte wie Eiweiß, Aminosäuren, Fatburner, Creatine, Carnitine und etliches andere im Programm. Aber auch hier sage ich eindeutig, man braucht es nicht!

Entscheidend hierbei ist für mich das Ziel, das man persönlich anstrebt. Möchte man sich ein bis zweimal die Woche moderat bewegen, ist einem die Steigerung der Trainingsleistung nicht so wichtig, ist Fettverlust oder Muskelaufbau nicht der Focus, dann braucht man es einfach nicht. Ein wenig Bedacht bei der Auswahl von Lebensmitteln, auf gute Proteinquellen beim Einkaufen achten und alles ist gut.

"Supplements - so was brauch ich nicht!"

Eine andere Ausgangssituation möchte ich Euch aber jetzt schildern. Ich komme aus meinem Büro, das sich in einem Fitness Studio befindet und ein verschwitzter junger Mann kommt hechelnd direkt von der Trainingsfläche auf mich zu. Er zeigt auf meine Produkte (mein Supplement Shop befindet sich ebenfalls in diesem Fitness Studio) und sagt:- „So ein Zeug brauch ich nicht. Geht auch ohne, ich esse ja schließlich viele Eier, Magerquark und vernichte Literweise Milch.“ -„Klar, sage ich, ich sehe Dich fast jeden Tag hier im Gym und ich weiß, dass Du unbedingt mehr Muskeln aufbauen möchtest. Aber wo sind sie denn, die Muskeln?“ Er wird natürlich sauer und fängt an, mit mir zu diskutieren. Am Ende der anfänglichen
Diskussion, die in einem vernünftigen Gespräch endet, versteht er meine Philosophie.

Wenn ich ein Ziel habe, dafür Zeit und auch Geld investiere, Freizeit opfere und bereit bin, mich fast täglich zu quälen, dann möchte ich auch ein Optimum an Erfolg erzielen. Ich verweise immer auf das Wort NahrungsERGÄNZUNGEN, was die Funktion eigentlich schon genau beschreibt. Wenn Ihr ungesund oder nicht angepasst esst, kann das beste Produkt dies nicht raus reisen. Stimmt aber die Ernährung und ist diese abgestimmt auf das Training, das ebenfalls durchdacht und strukturiert ist, dann können Nahrungsergänzungen (Supplements) einem helfen, schneller und effektiver an sein Ziel zu gelangen.

Wenn die Ernährung stimmt, stimmt auch das Training
 
Wenn ich fast täglich hart trainiere und mich nur auf mein Essen verlasse, dann wird es schwer, die unterschiedlichen Eiweißquellen immer dann zur Verfügung zu haben, wenn ich sie für ein optimales Training brauche. Möchte ich einen sogenannten Pump im Muskel spüren, dann spricht doch nichts gegen ein Arginin, das definitiv die Gefäße erweitert und es dem Blut leichter macht, sich im Muskel wohl zu fühlen. Wenn der Pump mir ein so gutes Gefühl gibt (jeder Trainierende kann das sicher bestätigen), dann habe ich doch meinen Nutzen schon erreicht.

Wenn ich mit einem Eiweiß Shake am Morgen meinen Körper mit der so wichtigen Proteinsynthese (Umwandeln von Eiweißbausteinen in die Grundbausteine der Muskulatur, die Aminosäuren) in den Tag schicke, dann hab ich definitiv eine erhöhte Fettverbrennung und meine Muskulatur ist für Stunden versorgt. Wenn ich ein paar Kilos zunehmen möchte, erreiche ich das definitiv mit einer abgestimmten und vernünftigen Creatin Kur schneller und effektiver, als ohne. Ich könnte jetzt noch unendlich viele Beispiele aufführen, aber ich denke, dass es hier um eine Grundsatzentscheidung geht. Ich diskutiere schon lange nicht mehr mit Fachleuten, die die Wirkungsweise von Supplements in Frage stellen. Ich beziehe mich auf meine persönlichen Erfahrungswerte im Umgang mit meinem Körper, auf mein Fachwissen und auf meine
jahrelange Erfahrung als Coach von Wettkämpfern und die Erfolge meiner Clienten.

Für Supplements braucht man die richtige Kompetenz

Ich kann nur jedem raten, sich auf der Reise durch den Dschungel der Supplements einen erfahrenen Guide zu suchen, der Euch mit seiner Kompetenz und Erfahrung einen Supplementplan erstellt, der auf Euch persönlich abgestimmt ist und nur Qualitätsprodukte enthält. Habt Ihr die zu Eurem Ziel und Körper passenden Supplements, dann bin ich absolut davon überzeugt, dass Ihr Eure Erfolge feiern werdet. Hab ich übrigends schon von meinen Shop www.morris-lee24.de berichtet, wo Ihr die Morris Lee Supplements sehen und kaufen könnt? Na ja, ein wenig Werbung sei mir gegönnt.

Viel Spaß im Leben und Erfolg,
Euer Personal Coach Morris Lee

Anmerkung der Redakiton: weiter rechts findet Ihr ein Kästchen "Ähnliche Artikel"  darüber gelangt ihr ganz schnell zu den weiteren interessanten  Kolumnen von Morris Lee

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.