Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Sommerpause

Ist dir klar, was du dir da gerade antust?


Wer hätte gedacht, das sich der Sommer tatsächlich noch von seiner besten Seite zeigt. Die Freibäder, die Seen, die Bars, alle samt gut besucht. Die Gastronomiebetriebe melden Rekordumsätze.

Was auch kein Wunder ist, bei diesen tollen Abenden gehen wir gerne mit seinen Freunden oder seiner Familie essen. Zumal  wir am Tag keinen, oder nur kaum Hunger verspüren. Es ist viel zu warm um etwas zu essen, also essen wir abends.

Frühstückst du denn? Auch nicht, okay, also ist die einzige Mahlzeit des Tages das Abendfressen, äh –essen. Trinkst du denn wenigstens genug? Und ich meine Kaffee, sondern Wasser, Schorlen (ich meine keine Weinschorlen) und Tee.
 
Mit Sport ist im Moment auch nichts, es ist viel zu warm zum sporteln, außerdem hast du ja soweit gut trainiert und fühlst dich wohl. Du machst also mal eine Sommerpause….
 
Fassen wir zusammen: 

1. Du isst nur abends.
2. Du trinkst nicht genug.
3. Du treibst keinen Sport.

Ja, ich weiß, nur im Moment. Aber, Fakt ist du sportelst zur Zeit nicht.
 
Ist dir klar, was du dir da gerade antust?

Du bist zwar momentan mit deinem Körper zufrieden, aber denkst du denn der bleibt so, wenn du so mit ihm umgehst? Dein Körper vergisst nichts!

Ach so, du machst das jetzt schon drei oder vier Wochen so, und es klappt ganz gut? Klar, momentan schon. Es ist warm und dein Körper verbraucht wesentlich mehr Energie als es in den anderen Jahreszeiten tut. Dann ist es ja nicht so schlimm, denkst du, weil du da auch mehr Kleidung trägst…
 
Jaaaa, hast du gedacht. Tatsächlich verlangsamt dein Körper seinen Stoffwechsel und geht in den Energiesparmodus über. Was das für dich bedeutet? Wenn du im nächsten Sommer wieder so gut aussehen möchtest, wirst du um ein vielfaches mehr tun müssen als dieses Mal. Warum? Weil dein Körper sich alles merkt. Das heißt, sobald es im nächsten Jahr warm wird, weiß dein Körper, oh oh, jetzt bekomme ich nur abends wieder etwas zu essen und beginnt schon viel früher damit Energie in Form von Fett einzulagern.
 
Ach so klar, du machst ja Sport, deswegen ist das nicht so schlimm… Wieder falsch! Das Gegenteil ist der Fall. Dein Organismus will Energie einsparen, und du willst genau das Gegenteil. Das Resultat daraus ist, das dein Körper noch weiter runter fährt und dein Schweinehund RIESENGROSS sein wird. Es wird dir viel viel schwerer fallen in Form zu kommen als dieses mal.
 
Was tun?

Du möchtest doch kein auf und ab, keinen Jojo Effekt, oder? Also, dann trinke täglich zwei bis drei Liter Wasser, iss morgens einen schönes Müsli, vormittags etwas Obst, mittags etwas leichtes, oder trink einen Eiweiss Shake, um deine Muskulatur zu erhalten: Und abends, hab` Spaß… Dann wirst du wahrscheinlich auch ein paar Kilos zu nehmen, aber die wirst du mit regelmäßigen Training relativ schnell wieder los.
 
Sportliche Grüße,
Dein
Michael Bauer 

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.




Ähnliche Artikel