Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Die neue FIBO 2013 in Köln


Quelle: FIBO (Chistopher Rausch)

Alle fiebern dem neuen Standort der FIBO entgegen. Köln wird zur Fitness Hauptstadt. Alte Gewohnheiten gilt es  abzuschwören, und sich Neuem zuzuwenden. Das Team der FIBO hat, so bin ich mir sicher, seinen Job gemacht. Lassen wir uns begeistern auf der FIBO 2013 - wieder in Köln!

Leben den vielen bekannten Themen der Fitnessbranche, wie Kraftraining, Ausdauertraining und Groupfitness ( unter dem Begriff fasst man alles zusammen, was im Kursraum in Fitnessstudios passiert), wo jedes Jahr die neuesten Trends und Entwicklungen gezeigt und der Öffentlichkeit präsentiert werden.

In den Mittelpunkt der Fibo tritt aber seit Jahren schon und besonders deutlich nach dem Tapetenwechsel, respektive Umzug von Essen nach Köln: Wohlfühlen durch Bewegung: FIBOmed Kongress theamtisiert Rezepte gegen Depression und Burnout.

Ein weiteres Thema des FIBOmed Kongresses: Sport im Seniorenalter. Dabei gilt es nicht nur möglichst lange gesund zu bleiben, sondern auch leistungsfähig. „Leistungseinbußen im mittleren Lebensalter sind primär auf eine inaktive Lebensweise, nicht aber auf biologische Alterung zurückzuführen." Überspitzt, aber positiv formuliert: Es ist fast nie zu spät.

Zudem ein wichtiges Thema: Osteoporose/Knochenschwund. Dem gilt es entgegenzuwirken, nach dem Motto: Auch Knochen brauchen Druck. Richtig dosiert und individuell angepasst seien die Effekte von körperlicher Bewegung zur Vorbeugung oder Behandlung bei vielen Erkrankungen den Effekten von Medikamenten mindestens ebenbürtig, heißt es zusammenfassend in einem aktuellen Beitrag im „Deutschen Ärzteblatt"

Doch vergessen sollte man nicht, die Fibo ist auch "aktiongeladen":  Jede Menge Promis sind zur Fibo eingeladen, ob von der Messeleitung oder von Firmen, um für deren Produkte zu werben. Die lockere Atmosphäre auf der Fibo gibt da so manche Gelegenheit mit diesen VIPs  in Tuchfühlung z kommen.

So ist die amerikanische Yoga-Ikone Tara Stiileszu Gast und präsentiert ihre DVD: "Das ist Yoga -Tägliches Yoga für jeden" und ihr Buch "Yoga heilt"  - Beides in den USA ein Bestseller. Nun ist sie zur FIBO in Köln um gemeinsam mit Reebok ihre eigene Reebok Yoga Kollektion zu präsentieren.

Der Schwede Markus Schenkenberg gist ebenfalls zu Gast, eines der bekanntesten Männermodels. PUMA bringt am FIBO-Samstag Fernanda Brandao zur Autogrammstunde auf den Intersport Stand und auf die Showbühne. Bekannt geworden als Entertainerin hat sie spätestens mit ihrem Sieg beim Star-Biathlon im Dezember letzten Jahres gezeigt, was für eine Sportskanone sie wirklich ist.

Dr. Christine Theiss ist am Sonntag zu Gast bei KWON (FIBO POWER, Halle 2.1/ C 30) und präsentiert hier das Kampfsportareal. Ebenfalls aus dem schlagkräfitigen Metier unterwegs auf eer Fibo ist Arthur Abraham . Weltmeister in zwei Gewichtklassen und mehrfach ausgezeichnet als Boxer des Jahres.

Und da wäre noch die Isländerin Annie Thorsdottler. Sie gwann die Reebook CrossFit GAmes gleich zweimal. Sie ist zudem überzeugte Anhängerin der Paleo Diet (der Ernährung wie sie die Steinzeitmenschen innehatten, und die von Anhängern als alternative und gesündere Ernährungsform propagiert wird).

Dies nur als kleiner Hinweis darauf, wie vielfältig das Programm der Fibo ist, neben Maschinen, Menschen und Fitnesskursen. Infos auf auf www.fibo.de







zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.