Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Durchblicken und orientieren bei den Olympischen Spielen in London 2012

Let the games beginn: 27. Juli bis 12. August 2012 -


Copyright: Olympia London 2012

Wenn die Olympischen Spiele 2012 in London am Freitag, 27. Juli mit einer Eröffnungszeremonie des Oskar-Gewinners Danny Boyle beginnen, wird London zur ersten und einzigen Stadt, die drei Mal Gastgeber der Olympischen Spiele war, zuvor 1908 und 1948. In den kommenden 17 Tagen, in denen die Olympischen Spiele ausgetragen werden, treten 10.500 Sportler aus 204 Nationen an 34 einzigartigen Austragungsorten in und um London gegeneinander an.

Im Londoner Olympiapark, das wissen vielleicht die wenigsten (Investitionkosten  fast 8,5  Milliarden Euro, insgesamt 11 Milliarden Euro), sind nur 9 der 34 Austragungsorte / Sportstätten für Olympia London 2012 zu finden. Allerdings finden in den Sportstätten, die im Olympiapark untergebracht sind mehr als 50 % der Wettkämpfe statt. Die Beachvolleyball-Turniere werden auf dem Horse Guards Parade stattfinden, dem Paradeplatz für Militärparaden seit 1745. The Mall, die Prachtstrasse, die zum Buckingham Palace führt, dient als Start- und Zielgerade für die Radsport- und Geh- und Marathonrennen, die auch an Sehenswürdigkeiten wie dem Tower of London und den Houses of Parliament vorbeiführen werden. Der Hampton Court Palace, der letzte noch erhaltene Palast im Tudor-Stil, wird eine atemberaubende Kulisse für das Zeitfahren im Radsport bieten.

In den Royal Artillery Barracks in Woolwich aus dem 18. Jahrhundert, die lange Zeit als militärische Waffenbasis genutzt wurden, finden die Schiesssportveranstaltungen der Olympiade in riesigen, bunten "Einschusslöchern" statt.

Hinzu kommen die bereits weltberühmten Londoner Sportstätten, darunter das Wembley-Stadion, der All England Tennis Club in Wimbledon (Tennis) und der Lords Cricket Ground (Bogenschiessen), die derzeit auf die olympischen Sportveranstaltungen vorbereitet werden. Einen Plan zur Übersichtlichkeit und räumlichen Einteilung findet ihr unten.

Hier findet man Infos zu den Olympischen Sportarten und den Austragungsorten im Einzelnen.

Wann welcher Wettbewerb stattfindet gibt es dann hier

8 Millionen Tickets gab es übrigens für die Olympic Games und "nur" 500.000 Besucher werden in London erwartet. Wer also noch Lust hat, sich den Trubel anzuschauen, auch wenn er keine Karten mehr ergattern kann, im Forum habe ich noch einen Thread eröffnet mit günstigen Hostels Unterkünften  (Unter Sporthotel, Wellensshotel, Kurzurlaub... etc)

Wir wünschen allen Sportlern, ehrenamtlichen Helfern, den Verantwortlichen und uns allen friedliche und positiv verlaufende Olympische Spiele 2012 in London - Let the games begin!





London - The Olympic City, from LondonTown.com

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.