Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Winterurlaub in Südtirol - Wintersport fernab des Rummels

Ein absoluter Geheimtipp: Fitnessurlaub im Winter im Ahrntal


Wintersport im Ahrntal

Mitten in einem der größten Naturschutzgebiete, umgeben von Bergen die zwischen 3100 und 3500 m hoch sind, 90 Minuten von Bozen entfernt, wetten dass hier noch nicht viele Ihrer Bekannten Ihren Urlaub verbracht haben, ob im Sommer oder im Winter?

Ich bin auf jeden Fall so begeistert von diesem Urlaubsziel, dass ich zunächst hier "zeitgemäss" passend über das Ahrntal in Südtirol als ideales, nicht überlaufenen Wintersportparadies beschreibe und schwärme .... und zu gegebener Zeit auch für den Sommer mit vielen sportlichen Aktivitäten empfehlen werde.

Ski-Abfahrt am Klausberg im Ahrntal!
Das Skigebiet liegt an der Alpensüdseite, modernste Skilifte und bestens präparierte Abfahrten erwarten Sie, Beschneiungsanlagen somit Winterfest, die Abfahrten sind in allen Schwierigkeitsgraden vorhanden, Skihütten zum Aufwärmen und erholen. Die Tageskarte zu 34 € für Erwachsene und 23,50 € für Kinder.

Skigebiet Speikboden!

Sehr kinderfreundlich, für die ganze Familie geeignet da kinderfreundlich. 7 Liftanlagen, Viel Abwechslung im Gelände und sehr breite Pisten beglücken sowohl Anfängern als auch Ski-Profis. Regelmässig pendeln Skibusse ins Nachbarskibegiet Klausberg. Gute Skihütten, und auch Sportarten wie Eisklettern und Rodeln werden geboten, ebenso wie ein abwechslungsreiches Kinder-Familienprogramm. mTageskarte 35,- € für Erwachsene und 24,50 € für Kinder

Skigebiet Rein in Taufers!
Wer nicht ganz so anspruchsvoll ist oder für den für den ein Skigebiet weniger "fulminant" sein darf, der sollte das kleine feine Skigebiet in Rein in Taufers probieren

Slilanglauf im Ahrntal!
Es gibt 55 km klassische Langlauf-Loipen, aber auch 55 km spezielle Skatingloipen. Die Rundloipe Rein ist 15 km lang und dauert ca 2 Stunden, die Mühlwald-Lappach Loipe 16 km lang und dauert ebenfalls 2 Stunden, die die Sonnenloipe Kasern 10 km lang und die Rundloipe Weißenbach 14km lang. Superschöne Ausblicke werden ebenfalls geboten, also immer hübsch ausruhen zwischendurch und die prächtigen Ausblicke aufs Panorama der herrlichen Berge geniessen. Loipenpass Tageskarte 4,00 € , Wochenkarte für 7 Tage 20,00 €

Von uns empfohlene Skischulen:
Ski & Snowboardschule / Scuola Sci & Snowboard Klausberg I-39030 Steinhaus/Cadipietra www.skischuleklausberg.com
und vor allem das wirklich ganz tolle, immer aufmunternde und gute Laune versprühende qualifizierte Team (mit viel Geduld):
Skischule Rein (Scuola sci Riva) in Rein in Taufers I-39032 Rein in Taufers (auf italienisch: Riva di Tures) Infos über: www.skischule-rein.com


Für all diejenigen, die mit der ganzen Familie kommen und die neben Ski Abfahrt, Snowboarden und Skilanglauf auch ein wenig Müßiggang im Programm haben, denen sei eine Pferdeschlittenfahrt durch die glitzernde Winterwelt empfohlen oder eine Rodelabfahrt auf der nachtbeleuchteten Schlittenpiste, oder ein romantischer Spaziergang im tiefen Schnee zu den vereissten Wasserfällen und die glitzernde , im Mondschein leuchtende Winterlandschaft.


Ich freue mich auf jedenfall jetzt schon auf den Beginn der Adventszeit zu der ich auch dieses Jahr ins Ahrntal reisen werde. In Bruneck am Eingang zum Ahrntal heisst es auf jedenfall mindestens für einen Abend den Christkindmarkt besuchen, und die Walödweihnacht in Sand in Taufers ( mitten im Ahrntal). Im verschneiten Winterwald am Fuß der prächtig gefrorenene Reinbach-Wasserfälle verkaufen die Bauern aus dem Ahrntal ihre Schätze zum Fest: Schafwoll-Pantoffeln genauso wie flauschige Janker, gestrickte Mützen, selbst gezogene Kerzen oder Glasschmuck für den Weihnachtsbaum. Der Kofferraum wird schön gefüllt mit Leckereien für zu Hause um den Urlaub auch in der Zeit danach noch zu geniessen mit Schwarzbeer-Marmelade, Fichtenhonig, und verschiedene Kräuterprodukten.

Falls Sie Ihren Winterurlaub erst nach den Feiertagen geplant haben: Besonders erlebenswert nach den Weihnachtstagen ist das Schneeskulpturen-Festival „Klausberg Ice Games“ vom 9. bis 14. Januar 2011: Vor dem Panorama mächtiger Dolomiten-Gipfel lässt sich an der Bergstation der K2-Gondelbahn auf 2.500 Metern Höhe beeindruckende Kunst in
der Kälte erleben. Der Klausberg und das Speikboden-Areal bilden gemeinsam die
Skiarena Ahrntal – ein Wintersport-Revier mit Traumpisten für jeden Anspruch.

Und auch gleich noch ein Hoteltipp, denn ich stehe nunmal auf die nicht überdimensionierten großen Wellnesskaschemmen sondern lieber auf mittelgroße, überschaubare Hotels mit Mitarbeitern, Inhaber und anderen Gästen mit gepflegter Persönlichkeit. Gutes Essen ohne zuviel Schi-Schi, aus den besten Produkten der Umgebung gekocht und viel, viel Grün rundherum, und vielen, vielen Sportmöglchkeiten. Natur Idyll Hochgall in Südtirol, Italien

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.