Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Cameron Diaz: Das Geheimnis ihrer Traumbeine!

Fitness Coach Teddy Bass verrät das Workout der Schauspielerin


Cameron Diaz: Immer in Bewegung...

Sie sind lang, schlank, makellos: Die Beine von Cameron Diaz zählen seit Jahren zu den schönsten in ganz Hollywood. Doch so fabelhaft ihre Beine auf dem roten Teppich aussehen, dahinter steckt hartes Training. Wie die 38-jährige Schauspielerin ihre Traummaße hält, verriet ihr langjähriger Fitness Coach Teddy Bass jetzt einem US-amerikanischen Internetmagazin. Fitness.com stellt Cameron Diaz Trainingsplan vor.


Für Cameron Diaz gehört Sport zum Leben dazu: Es sei genauso wichtig wie essen und trinken, sagte sie in einem Interview einmal. Die Schauspielerin, die sich selbst als Adrenalinjunkie bezeichnet und angeblich keine Minute still halten kann, braucht ihr tägliches Training, um sich fit und gesund zu fühlen. Kein Wunder also, dass der Körper der 38-Jährigen ein echter Blickfang ist und manche Frau vor Neid erblassen lässt.



Doch was ist das Geheimnis der Schauspielerin? Cameron Diaz ist ehrgeizig und diszipliniert. Jeden Tag versucht sie ihr Workout in den oft vollen Terminkalender zu integrieren, denn das Motto der Schauspielerin lautet: Lieber 20 Minuten als überhaupt kein Sport am Tag. Grundsätzlich trainiert Cameron Diaz, die vor ihrer Schauspielkarriere als Model arbeitete, gern an der frischen Luft. Zu ihren Lieblingssportarten zählen Snowboarden und Surfen. Doch wie viele andere Stars verdankt sie ihre Traummaße auch dem Know-how eines Fitness Experten: Teddy Bass arbeitet seit Jahren für den US-Star. Er ist vom Engagement und der Disziplin der Schauspielerin begeistert und entwarf für die Schauspielerin das perfekte Workout.



Wie er dem Internetdienst „UsMagazine.com“ erklärte, sei eine Mischung aus Pilates und Krafttraining das Geheimnis atemberaubend der schöner Beine von Cameron Diaz . Laut Bass sorge dieser Trainingsmix gerade bei Frauen über 30 für Beweglichkeit und Kraft zugleich. Cameron Diaz geht deshalb so oft es ihr Drehplan zulässt mit Teddy Bass ins Studio, denn bereits 45 Minuten reichen für ein wirkungsvolles Pilates-Training aus. Bleibt der Schauspielerin mehr Zeit, werden Pilates und Gewichtstraining kombiniert.



Um ihre Oberschenkel zu straffen, macht Cameron Diaz am liebsten Step-Ups mit Ausfallschritt nach hinten oder kleine Kniebeugen. Diese Übungen werden noch effizienter, wenn die Schauspielerin Gewichte von mindestens fünf Kilogramm auf ihren Schultern trägt. Laut Teddy Bass gilt dabei folgende Grundregel: Je schwerer die Gewichte, desto weniger Durchgänge. Und weil Cameron Diaz meist nur wenig Zeit hat, müssen die einzelnen Übungen innerhalb kurzer Zeit und mit hoher Geschwindigkeit durchgeführt werden.



Doch wer von Traumbeinen träumt, braucht weder Startrainer noch Fitness Studio. Wie Teddy Bass erklärt, könne jede Frau ihre Beine auch zu Hause in Topform bringen. Wer sich drei- bis viermal in der Woche Zeit für seinen Körper – für Ausdauer-, Muskel-, Pilates- oder Yogatraining nehme, könne sein Aussehen bereits positiv verändern, sagt der Fitness Coach. Fünf Kilogramm schwere Hanteln und etwas Platz reichen also aus, um mit dem Workout zu beginnen und den atemberaubenden Beinen von Cameron Diaz ein Stück näher zu kommen.


zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.