Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Einführung in das Krafttraining

Dozenten der Deutschen Sporthochschule Köln


Inhaltsangabe und Beispielseiten - siehe Bildergalerie unten

Autoren dieses  Standardwerkes für die Trainingslehre sind Thorsten Schiffer, Stephan Geisler, Axel Knicker und Andreas Mierau. Stephan Geisler kennen wir schon von anderen Publikationen hier auf Fitness.com (siehe blaues Feld nebenan). Er ist zudem Refent für Fitnessfortbildungen, Stephan Geisler können Sie auch für Inhouse Schulung für Ihre Trainer in Ihrem Fitnessstudio buchen, mit den Schwerpunkten: Rehabilitatives Fitness-Training, Rückencoaching, effektives Fettverbrennungs-Training, gerätegestütztes Zirkeltraining.


ZUM BUCH: EINFÜHRUNG IN DAS KRAFTTRAINING
Das Krafttrainingslehrbuch der Dozenten der Deutschen Sporthochschule in Köln

Leistungslimitierende Faktoren, Trainingsprinzipien, Belastungsgestaltung, Trainingsziele und Trainingsmethoden werden knapp und praxisdienlich erläutert. Anfänger, Fortgeschrittene und auch Leistungssportler finden wertvolle Hinweise für ein zielgerichtetes Krafttraining. Besondere Aspekte des Krafttrainings mit Kindern, Jugendlichen und älteren Menschen werden aufgezeigt.

Im Praixisteil wird das Training an stationären Geräten (Krafttrainingsmaschinen) und das Training an nicht stationären Geräten (Kurz-/Langhantel, Flexibler Schwingstab, Elastische Bänder, Gymnastikball) in Wort und Bild dokumentiert. Auf den meisten Abbildungen werden die Start- und Endpositionen der Übungen gezeigt sowie auf richtige und falsche Ausführung hingewiesen. Exemplarische Trainingspläne sowie eine beiliegende anatomische Falttafel machen das Buch zu einer praxisnahen Trainingshilfe für alle am Krafttraining Interessierten.

Die Sportwissenschaft befasst sich seit einigen Jahrzehnten intensiv mit diversen Aspekten von Kraft und Krafttraining . Die Forschungsergebnisse dringen jedoch häufig nicht bis in die Trainingspraxis durch. Die Arbeit mit Sportstudierenden sowie mit Athleten, Trainern, Patienten und Sportwiedereinsteigern hat gezeigt, dass viele enorme Schwierigkeiten haben, ein Krafttraining gemäß ihrer verschiedenen Zielsetzungen zu systematisieren.

Ziel des Buches ist es, dem interessierten Leserdiewesentlichen sportwissenschaftlichen und sportpraktischen Grundlagen des Krafttrainings sowie zahlreiche Trainingsvariationen mit verschiedenen Geräten und exemplarischen Trainingsplänen anschaulich darzustellen. Die für die Praxis relevanten naturwissenschaftlichen Terminologien und Sachverhalte werden für den sportwissenschaftlichen Anfänger und den interessierten Laien verständlich erklärt.

Rechts in der Galerie finden Sie das Inhaltsverzeichnis und zwei Beispielseiten.

Die Autoren geben ihr Wissen, basierend auf ihren Tätigkeiten in der universitären Lehre, in der Medizin und in der Fitnessbranche in adressatengerechter Form weiter. Zur Vertiefung verweisen wir auf nationale und internationale Fachliteratur. Neben Sportstudierenden, Athleten, Gesundheitssportlern und Trainern sprechen die Inhalte ebenso Physiotherapeuten und Mediziner an.


ZUM BEZUG:

Mehr Infos und das Buch bestellen können Sie auf der Homepage von Stephan Geisler: www.sportwissenschaften.net

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.