Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Aspria Hannover & Hannover Scorpions

Eishockeymannschaft trainiert im Fitness- und Wellnessclub Aspria


Wer im Umkreis von Hannover lebt kennt beide: Den neuen Aspria Fitnessclub am Maschsee in Hannover und natürlich die Eishockeymannschaft Hannover Scorpions.

Sowohl die 24 Spieler als auch das Team "hinter dem Team" werden künftig in Hannovers schönstem Fitness- und Spa-Club, dem Aspria am Maschsee in Hannover trainieren.

"Alle Scorpions" werden nicht nur das umfangreiche Cardio- und Fitnessangebot wahrnehmen, nicht zu vergessen die Gruppenkurse, sondern auch und meist im Anschluss den fast 4000 qm großen Spa-Bereich zur Entspannung und Regeneration.

Optimale Trainingsvorbereitung - nur die Eisfläche fehlt. Aber der Winter naht, und wer weiss wie gut der Maschsee zufriert..Scherz beiseite, das wäre dann doch zu schön um wahr zu sein.

Doch auch Aspria profitiert von der Kooperation: Für ausgewählte Heim-Spiele bekommen Club-Mitglieder Sonderkonditionen. Zudem sind Vorträge im Club geplant, bei denen die Trainingsmethoden der Profis vorgestellt werden. „Davon können unsere Mitglieder auch etwas für sich lernen“, so Aspria Geschäftsführer Christof Herbster. „Außerdem trainieren Mitglieder und Gäste zusammen mit den Profi- Sportlern, was an sich schon etwas Besonderes ist.“

Zur Kooperationsvereinbarung gehört auch die Nutzung einer Loge in der TUI Arena zu bestimmten Veranstaltungen: „Hier geben wir die Karten an unsere Mitglieder weiter und freuen uns auf emotionale Konzerterlebnisse“, so Christof Herbster.

Als Erinnerung hier einmal einige Namen der Spieler-Mannschaft:
Thomas Dolak, Chris Herperger, Martin Hlinka, Garrett Festerling "Festy", Nikolaus Mondt, Ben Cottreau, Tore Vikingstad, Matt Dzieduszycki, Tino Boos, Adam Mitchell, Klaus Kathan, Aris Brimanis, Sascha Goc, Rainer Köttstorfer, Patrick Köppchen, Levente Szuper, Youri Ziffzer, und die Traiiner Hans Zach, Christian Künast, desweiteren die Förderlizenzspieler und die Teambetreuung.

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.