Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Fitnessmesse Fibo 2010 in Essen, Germany

Wie definiert sich Fitness für das kommende Jahrzehnt?


Man kann sie kaum erwarten, die kommende FIBO 2010. Und gewandelt hat sie sich, die Themen der Zeit, Gesundheit und körperliche Fitness, sind noch stärker focussiert. So liest man Programmpunkte wie FIBO med oder Wellnessfachtage, IST-Jobbörse oder GetUp Kongress, ein Fachkongress für die Fitness- und Gesundheitsbranche am 23. + 24.04.2010.

Jede Menge Bewegung gibt es auf der Fibo 2010 auch. Oft wurde bei früheren Veranstaltungen diese "Spots" von Besuchern oder Interessenten total übersehen. Es lohnt aber, sich schlau zu machen und auch an den "Action Programmen" zu partizipieren, wie die DFAV Convention, das 6. Fit For Fun Cycling Festival oder die Les Mills Convention - alles während der Messetage. Nicht zu vergessen, die vielen Life Bühnenshows, die es jedes Jahr auf der größten Fitnessmesse Europas zu sehen gibt.

Eine immer unwesentlichere Rolle spielt meiner Meinung nach eine der früheren "Filetstücke" der Fibo: Bodybuilding. Und das ist gut so! Wobei ich nicht sagen möchte, man nicht jedem Tierchen sein Pläsierchen gönnen möchte.

Doch auch ohne in Extreme zu verfallen, tun sich viele Fitnessstudio immer noch schwer den notwenigen Wandel zu vollziehen, Fitness fit zu machen für die kommenden Geschäftsjahre.

Gesundheit ist das große Thema, genauer gesagt: " Der Zweite Gesundheitsmarkt "

Menschen müssen immer leistungsfähiger werden, psychische und physische Belastungen fordern ihren Tribut. Nicht zu vergessen, der "demographische Faktor", auch das Durchschnittsalter der Fitnesstudiomitglieder steigt von Jahr zu Jahr. Gibt es in der Fitnessbranche schon die richtigen Konzepte die diesen gesellschaftlichen Wandel berücksichtigen?

Lassen Sie sich auf der Fibo 2010 inspirieren, von neuen Ideen überraschen. Lernen Sie neue Industriepartner kennen, deren Produkte, Ideen und Dienstleistungen. Treffen Sie in den Gängen oder in den Restaurants der Messe Kollegen aus der Fitnessbranche. Tauschen Sie sich aus. Kommen Sie im April 2010 zur Fibo 2010 - Und nehmen Sie sich - mindestens - zwei Tage Zeit.

Mit Investitionen in Millionenhöhe, neuen Serviceangeboten und dem Ausbau der internationalen Präsenz will die FIBO ihre Leitfunktion als europaweit größte Messe künftig weiter ausbauen. Ziel sei es, so FIBO-Chef Olaf Tomscheit, mit einem breit angelegten Investitionsprogramm die Qualität und die internationale Reichweite der FIBO weiter zu verbessern. „Gerade jetzt, in einem insgesamt schwierigen wirtschaftlichen Umfeld, müssen wir Akzente setzen, die für die Branche richtungsweisenden Charakter haben“, so Olaf Tomscheit, der die FIBO seit 2006 zurück in die Erfolgsspur gebracht hat.

Neue Besucherregistrierung: Neue Vertriebsmöglichkeiten, zusätzliche Kundenkontakte und ein Plus beim Service: Dafür sorgen künftig zwei Online-Großprojekte, die in den vergangenen Monaten mit hohem Aufwand entwickelt wurden. Auf Kundennähe und einen verbesserten Service setzt die neue elektronische Besucherregistrierung, die zur kommenden FIBO „on air“ geht. Mitihrem integrierten online-Ticketing-Tool bietet sie künftig einen Messebesuch, der vor allem eines im Sinn hat: Die Zeit vor Ort sinnvoll zu nutzen. Damit wird der Messebesuch deutlich einfacher und für den, der sich vorher im Internet registriert und sein Ticket dort erwirbt, auch noch finanziell günstiger.





zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.