Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Test: der neue Pulse Trainer / Vibrationstraining

Vibrationstrainer mit Dual Mode System, wippend und vertikal


Der PulseTrainer bietet das optimale Vibrationstraining wenn man zu Hause trainieren möchte und nicht im Fitnessstudio. Wir machten den ultimativen Test in der Wohnung eines Freundes der dieses Gerät verwendet.

Der Vibrationstrainer könnte auch "Duotrainer" heissen, da es zwei effektive Vibrationsarten kombiniert. Es gibt den wippenden Modus, wo beide Panele abwechselnd auf und ab schwingen, und den rein vertikalen Modus wo beide Fußpanele in die gleiche Richtung schwingen, nach oben und unten. Es werden 95 % aller Muskeln beansprucht, laut Hersteller, statt der 40 % beim üblichen Fitnesstraining.

Wir fanden das Training mit dem Pulsetrainer äußerst angenehm und durch die beiden unterschiedlich einstellbaren Modi sehr abwechslungsreich. Das Gerät hat einen überraschend ruhigen Lauf. Das Level sehr fein dosierbar, so dass Männer so gut wie Frauen und auch over 60 Leute gut damit zurechtkommen. Das Gerät sieht toll aus und passt in jedes Arbeitszimmer, Bad oder Wohnzimmer. Woanders sollte das Gerät auch nicht stehen.

Das Training mit dem Pulse Trainer fördert Fitness und Beweglichkeit, steigert die sportliche Leistungsfähigkeit im Allgemeinen und verbessert zudem die Erholungsfähigkeit.

In der Bildergalerie anbei einige Anwendungsbeispiele.

Hier die Zusammenfassung der Eigenschaften des Gerätes:

+ Frei wählbare und stufenlose Einstellung der Amplitude von 0.2 – 4 mm und der Frequenz von 15 – 50 Hz
+ VCS Vibration Control System – unabhängig vom Körpergewicht des Nutzers wird immer die gleiche
Vibrationskraft erzeugt
+ Übersichtlicher Computer – Erlaubt dem Nutzer einen direkten Zugriff auf alle wichtigen Trainingsparameter
und deren einfache Einstellung
+ 2 Wartungsfreie Hochleistungsmotoren mit jeweils 300 WATT
+ Patentiertes Dual Mode System – Das einzige Vibrationsgerät, das es dem Nutzer ermöglicht zwischen
zwei Vibrationsarten zu wählen

zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.