Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Abnehmen leicht gemacht

Meine neue Polaruhr FA20 hilft mir: Statt Diät lieber mehr Bewegung täglich!


Alles fing damit, an dass mein Boss mich in einem unserer Meetings genüsslich darauf hingewiesen hatte, dass ich mir während der Wintermonate mal wieder eine schöne Bauchtrommel angefressen hätte. Wenn ich dies in den vergangenen Jahren bei verschiedenen Gelegenheiten schon öfters von ihm hörte, spätestens beim Probieren eines älteren Anzuges, musste ich eingestehen, dass er Recht hatte. Hier half auch nicht das von " Cindy aus Marzahn " ausgeliehene Zitat: "Ich bin doch gar nicht fett, im Gegenteil, ich hatte gerade eine Fettabsaugung - und warte darauf, dass die Schwellung abnimmt" :-)

Die Schmach, ein unverbesserlicher Dicker zu sein, wollte ich nicht auf mir sitzen lassen - so ließ ich ließ gute Vorsätze Realität werden:



Heute Morgen kam Sie dann per Post, ausgerechnet heute morgen (ich musste zur Therapiemesse Leipzig) Ich war schon fast zur Tür raus, als der Postmann klingelte: Meine neue Polaruhr FA 20. Neu ist sie mir nicht, hatte ich doch von einigen Monaten über die Neuerscheinung bereits einen Presseartikel veröffentlicht und so wusste ich, dass diese Polaruhr sich von den Pulsuhren von Polar total unterscheidet: Sie ist für einen "Gelegenheitssportler" wie mich gemacht, der es einfach nicht schafft, auf einer regelmässigen, pedantischen Basis 3 x die Wochen ein strukturiertes und optimiertes Ausdauertraining zu absolvieren.



Führende Mediziner empfehlen, um die Gesundheit zu erhalten und zu fördern, sich ständig " moderat zu bewegen " - quantitativ und wenn möglich auch qualitativ - und zwar täglich mindestens 30 Minuten, beispielsweise durch schnelles Gehen. Denn bereits bei leichter körperlicher, aber täglicher Aktivität treten gesundheitsfördernde Effekte wie eine bessere kardiovaskuläre Kondition und eine Senkung des Blutdrucks, eine verbessere Glukosetoleranz zur Senkung des Diabetesrisikos und eine Stärkung der Knochen ein. Ebenfalls unterstützt diese moderate tägliche Aktivität die Gewichtsreduzierung und verbessert das psychische Wohlbefinden.



Die Polar FA20 Uhr und Bedienungsanleitung verstaute ich erst mal lose in der Sakkotasche, denn ich musste zum Bahnhof. Auf den Zug wartend schaltete ich die Uhr ein, ohne auch nur einen Blick der Bedienungsanleitung zu würdigen, intuitiv fand ich den Schalter.



Sehr ungewohnt den Start eines Betriebssystems auf einem Uhrendisplay zu sehen. Nächste Überraschung: Das Programm, fragte nach Uhrzeit und Datum, nach Körpergröße, Gewicht und Geschlecht. Einfachste Bedienung, alle Knöpfe logisch angeordnet (bei 5 Knöpfen hat man auch so seinen Technikbefürchtungen welch komplizierten Handgriff man oft ausführen muss um nur eine Eieruhr zu programmieren).



Hier nicht: 1. Pfeil oben , 2. Knopf "bestätigen", 3. Pfeil unten, 4. Kommando zurück und 5. Licht. Das war alles! Und sofort beginnt die Uhr die Aktivität des Trägers aufzuzeichnen.



Männer lieben technische Innovationen. Kann man sich meine Höllenpein vorstellen?
Die nächsten 5 Stunden saß ich im Zug und konnte so meiner Uhr keinerlei "Aktivität bieten" . Die einzige Episode die aufgezeichnet wurde war mein Lauf über den Bahnsteig, mein Messe-Sturmgepäck geschultert, um zu den 1. Klasse Wagons zu kommen. Zwischenstand nach 2 Minuten: 7 kcal. Das wars wohl noch nicht.




Die Polar FA20 mit Tagebuch Mo-So





Am späten Nachmittag, nach dem Besuch von Messeständen auf einem sehr sehr weitläufigen Messegeländes fiel mir dann wieder meine neue Polaruhr FA20 ein, ich checkte also meinen "Aktivitätsbarometer" und fand heraus dass ich eine Stunde aktiv war und dabei 250 Kalorien verbraucht hatte. Übrigens die Uhr vergibt am Ende des Tages oder Aktivitätszeitraumes auch eine Beurteilung des geleisteten Bewegungspensums, Erholungstag (für : Das war wohl nicht viel :-) Lockerer Tag - Gut!



(für: na das kann ja noch besser werden) Aktiver Tag - gut So! Und: Intensiver Tag, Exzellent! Ich habe es mir schon für jeden Tag geschworen: Ich gehe erst ins Bett, wenn ich mein "Weiter so!" oder "Exzellent" als Benotung für einen aktiven Tag von meiner Polar FA 20 erhalten habe.




zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.