Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Video: Rücken, Schulter, Gesäß

Unterarmstütz mit Ganzkörperspannung


Diese Fortgeschrittenen-Übung trainiert Rücken, Schultern und Gesäß gleichermaßen.
Die komplette Kräftigung kommt aus der aufgebauten Körperspannung. Also ist auch das wieder eine isometrische Übung, die ohne Bewegung auskommt.
Aber nicht täuschen lassen, es ist deshalb nicht weniger Anstrengend. Versuchen Sie es!






Wenn das Video nicht zu sehen ist, fehlt vermutlich der aktuelle Flash-Player. Bitte hier installieren.




Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt-fuer-Schritt-Anleitung
1. Legen Sie sich auf den Bauch auf Ihre Matte, stellen Sie die Fußspitzen auf den Boden auf und legen Sie die Unterarme parallel vor sich auf dem Boden ab. Spannen Sie Ihren Körper an, besonders Po und Oberschenkel.










 Schritt-fuer-Schritt-Anleitung
2. Stützen Sie sich nun vom Boden ab, so dass Sie eine gerade Linie bilden. Nur die Unterarme und die Fußspitzen halten Bodenkontakt. Der komplette Körper steht unter Spannung.
Der Nacken ist wieder in Verlängerung der Wirbelsäulen gerade gehalten, Sie blicken zum Boden.








 Schritt-fuer-Schritt-Anleitung
3. Vergessen Sie nicht, gleichmäßig zu atmen.
Nach einigen Sekunden legen Sie Ihren Körper wieder auf der Matte ab und lösen die Anspannung aus Ihren Muskeln.






zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.