Besuche uns auf Facebook
DE
  • DE
  • EN
  • ES


Video: Der Elefant

Profi Übung mit dem Gymnastikball


Diese Übung mobilisiert Ihre Wirbelsäule und Rücken. So werden Sie beweglicher und können Ihre Rückenmuskulatur kräftigen und zugleich lockern.
Sie rollen über den Ball in den Stütz, halten kurz die Spannung, ziehen dann die Beine zu sich und bilden so einen Buckel.
Doch Vorsicht, diese Übung erfordert ein gutes Balancegefühl und eine geschulte Koordination.






Wenn das Video nicht zu sehen ist, fehlt vermutlich der aktuelle Flash-Player. Bitte hier installieren.




Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Spirit-Logo
1. Rollen Sie sich über den Ball, bis nur Ihre Oberschenkel auf dem Ball aufliegen und Sie sich in der Liegestütz-Position befinden. Ihr Körper ist gespannt und Sie achten auf einen geraden Rücken. Der Kopf befindet sich in einer Linie mit der Wirbelsäule.









Spirit-Logo
2. Ziehen Sie dann Ihre Beine an den Oberkörper und rollen so den Ball unter sich nach vorne. Sie machen sich so ganz klein und rund, der Kopf ist zum Boden gesenkt.
Verharren Sie kurz in dieser Position.









Spirit-Logo
3. Rollen Sie dann den Ball wieder zurück und strecken sich dabei. Achten Sie darauf, dass Sie nicht ins Hohlkreuz fallen, sondern dass der Rücken gerade bleibt.
Bei der ganzen Ausführung müssen Sie sehr auf Ihr Gleichgewicht achten, die Übung ist sehr kippelig.





zurück zu den Artikeln


0 Kommentare

Kommentar verfassen

Logge Dich ein, um eine Kommentar zu verfassen.

verbergen
Registriere Dich kostenlos bei Fitness.com, um Kommentare schreiben zu können. Wenn Du bereits registiert bist, logge Dich hier ein.